Rubrik auswählen
Potsdam
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLP Potsdam: Unerlaubte Einreisen - Bundespolizei ordnet öffentlich kursierende Zahlenangaben ein

benjaminnolte / Adobe Stock

Potsdam (ots) -

Seit Jahresbeginn bis einschließlich 13. November 2022 stellte die Bundespolizei 77.259 Personen bei der unerlaubten Einreise nach Deutschland fest. Im Gesamtjahr 2021 waren es 57.637 Feststellungen.

Die Gesamtübersicht für die Jahre 2021 und 2022 finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeipräsidium (Potsdam) Pressestelle Telefon: (0331) 9799 79410 E-Mail: presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeipräsidium (Potsdam)

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Potsdam und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Potsdam