Rubrik auswählen
Ratzeburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfallbeteiligter und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Kara / Adobe Stock

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 67-jährige Hamburgerin mit ihrem Peugeot 308 auf dem Beschleunigungsstreifen des Auffahrtsbereiches Schönningstedt zur K 80, um weiter in Fahrtrichtung Barsbüttel zu fahren.

Ein ihr nachfolgendes Fahrzeug habe versucht sie rechts auf dem Beschleunigungsstreifen zu überholen, so dass die Hamburgerin direkt auf die K 80 auffuhr, um eine Kollision mit dem überholenden Pkw zu verhindern.

Auf der Fahrspur der K 80 kam es jedoch dann zu einem Zusammenstoß zwischen dem Peugeot und einem dort fahrenden, vorfahrtsberechtigten VW Beetle einer 41 Jahre alten Frau, ebenfalls aus Hamburg.

Das zuvor überholende Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Es habe sich dabei um einen blauen Pkw, vermutlich Suzuki Swift gehandelt.

Beide unfallbeteiligten Frauen blieben unverletzt.

Die Polizei in Reinbek führt die Ermittlungen und sucht den Fahrer / die Fahrerin des blauen Fahrzeuges sowie Zeugen des Unfallgeschehens. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 040/727707-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2011 E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de

Ratzeburg (ots) -

09. August 2022 | Kreis Stormarn - 05.08.2022 - Reinbek

Am 05.08.2022, gegen 16.20 Uhr, kam es auf der K 80 bei Reinbek, im Auffahrtsbereich des Ortsteils Schönningstedt in Richtung Barsbüttel zu einem Verkehrsunfall.

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ratzeburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ratzeburg