Rubrik auswählen
Ratzeburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vorsicht ABC- Schützen!

Ratzeburg (ots) -

12. August 2022 | Polizeidirektion Ratzeburg

Kommenden Montag sind die Ferien zu Ende und der Schulalltag beginnt wieder.

Für die Erstklässler ist nicht nur die Schule neu, sondern auch die Wege im Straßenverkehr.

Die Kinder können aufgrund ihrer Größe leicht übersehen werden. Sie können Geräuschquellen nicht sicher erkennen und sind nicht in der Lage, Geschwindigkeiten und Entfernungen sicher einzuschätzen. Sie kennen keine toten Winkel und Bremswege.

Daher liebe Autofahrer: FUSS VOM GAS!!!

Liebe Eltern,

üben Sie mit Ihren Kindern den Weg zur Schule oder Bushaltestelle. Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie man sicher über die Straße geht. Hier gilt das Motto: STEHEN - SEHEN - GEHEN

Achten Sie darauf, dass die Schulranzen und die Kleidung Ihrer Kinder ausreichend reflektieren. SICHERHEIT DURCH SICHTBARKEIT.

Viele Eltern bringen Ihre Kinder morgens mit dem Auto zur Schule und holen diese mit dem Auto auch wieder ab. Hierdurch entsteht erfahrungsgemäß immer wieder ein Durcheinander von "wild" haltenden Fahrzeugen, teilweise ein richtiges Verkehrschaos. Und dazwischen sieht man die ein-und aussteigenden Kinder und auch die Schüler, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Unterricht kommen.

Kinder können dieses Durcheinander nicht überblicken und sind dadurch mit der Gesamtsituation schnell überfordert. Das wiederum führt immer wieder zu gefährlichen Situationen.

Diese Gefahren für unsere Kinder sind jedoch vermeidbar.

Solange es nicht notwendig ist, fahren Sie zum Unterrichtsbeginn und Unterrichtsende bitte nicht bis direkt vor die Schule, um Ihre Kinder ein- und aussteigen zu lassen. Suchen Sie sich, soweit möglich, einen Platz mit etwas Abstand zur Schule und lassen Sie Ihr Kind die letzten Meter zu Fuß gehen. Auf diese Weise entzerren Sie die Verkehrssituation vor den Schulen, zum Wohle der Schüler.

Gemeinsam können wir die Sicherheit aller Kinder erhöhen!!!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Holger Meier Telefon: 04541/809-2010 E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ratzeburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ratzeburg