Rubrik auswählen
 Ravensburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

PP Ravensburg: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Leutkirch/Landkreis Ravensburg (ots) - Zwei Verletzte sowie einen Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag kurz vor 15.30 Uhr an der Kreuzung der K 7910 mit der K 8030 bei Heggelbach. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr ein 31-jähriger Pkw-Lenker die K 8030 von Tautenhofen kommend und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Heggelbach überqueren. Hierbei missachtete er an der Stoppstelle die Vorfahrt einer auf der K 7910 aus Richtung Leutkirch kommenden 19-jährigen Autofahrerin. Durch die folgende Kollision der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zog sich die Frau schwerere Verletzungen zu, der Mann wurde nach aktuellem Stand eher leicht verletzt. Beide Beteiligten wurden vom Rettungsdienst nach notärztlicher Erstversorgung, zu der auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz war, mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ebenfalls zur Unfallstelle alarmiert worden war die Freiwillige Feuerwehr Leutkirch, nachdem aufgrund der Erstmeldung von einer eingeklemmten Person ausgegangen werden musste. Dies bewahrheitete sich aber nicht. Beide Unfallfahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Oliver Weißflog Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg

Weitere beliebte Themen in Ravensburg