Rubrik auswählen
 Ravensburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensurg

Ravensburg (ots) - Isny

Zeugen nach Fahrradsturz gesucht

Personen, die Angaben im Zusammenhang mit einem Fahrradsturz machen können, der sich am Mittwochnachmittag in der Reiffenstraße ereignet hat, sucht aktuell der Polizeiposten Isny. Eine Radfahrerin kam nach derzeitigen Erkenntnissen zu Fall und verletzte sich schwer. Derzeit steht im Raum, dass ein Autofahrer, der zu dem Zeitpunkt auf Höhe der Einmündung eines Lebensmittelmarktes stand, rückwärts fuhr und dabei mit der 67 Jahre alten Zweiradlenkerin zusammenstieß. Hintergrund fuhr das Fahrmanöver dürfte sein, dass der bislang unbekannte Fahrer einen anderen Autofahrer, der in die Straße "Schwanensiedlung" abbiegen wollte, einfahren lassen wollte. Die beiden bislang unbekannten Pkw-Lenker sowie weitere Zeugen des Sturzes werden gebeten sich unter Tel. 07562/ 97655-0 zu melden.

Bodnegg

Spiegelstreifer - Autofahrer geht flüchtig

Am Freitagabend gegen 18:25 Uhr kam es auf der B 32, Höhe Korb zu einem Streifvorgang im Begegnungsverkehr. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 27-jähriger Audi-Fahrer die B 32, als ihm ein dunkler Mittelklassewagen, ähnlich einem VW Golf auf seiner Fahrspur entgegenkam und ihn am linken Außenspiegel streifte. Der Entgegenkommende kümmerte sich nicht weiter um den Unfall und setzte seine Fahrt in Richtung Ravensburg fort. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Kißlegg, Tel. 07563 9099-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg Polizeiführer vom Dienst Sven Herbstrith Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ravensburg