Rubrik auswählen
Ravensburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

PP Ravensburg: Pressemitteilungen vom 25.06.22 aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots) -

Unbekannter stiehlt Motorroller aus der Garage

Aus einer unverschlossenen Garage im Sonnenbüchelweg 7 wurde von Donnerstag auf Freitag ein schwarz-silberner Motorroller Peugeot Speedfight gestohlen. An dem Roller steckte zudem der Zündschlüssel. Anwohner oder Zeugen, die entsprechende Beobachtungen machten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg (Tel. 0751/803-3333) in Verbindung zu setzen.

Ravensburg

Randalierer schlagen Scheiben ein

Unbekannte Randalierer schlugen am frühen Samstagmorgen sämtliche Scheiben eines Buswartehäuschens in der Meersburger Straße gegenüber der Waldorfschule ein. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Weingarten

Radfahrer stürzt beim starken Abbremsen

Ein 25jähriger Radfahrer befuhr am Freitag gegen 10.00 Uhr den Radweg Ravensburger Str. in Ri. Ravensburg. Obwohl die Lichtzeichenanlage für seine Fahrtrichtung "Grün" zeigte, bog vor ihm von der Ravensburger Straße ein braun/metallicfarbener VW Tiguan in die St.-Konrad-Straße ab. Der Radfahrer musste stark abbremsen und stürzte. Das Fahrrad stieß noch gegen den Tiguan, der sofort weiterfuhr. Der Radfahrer zog sich Schürfwunden zu und sein Fahrrad wurde beschädigt. Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Pkw machen können, werden gebeten, sich mit dem PRev Weingarten (0751/8036666) in Verbindung zu setzen.

Ravensburg

Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall

Ein 85jähriger Pkw-Lenker parkte am Freitag in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr am Andermannsberg, am dortigen Hauptfriedhof, seinen Pkw ein. Dabei streifte er einen geparkten Pkw am linken, hinteren Stoßstangenecke. Der Unfallverursacher meldete den Vorfall erst am Folgetag beim Polizeirevier in Weingarten. Er kann keine Angaben zu dem geschädigten Pkw machen. Deshalb bittet das Polizeirevier Weingarten (0751/8036666) darum, dass sich der Geschädigte dort meldet.

Bad Wurzach

Nach Fahrfehler kippt Düngeanhänger um

Der 18jährige Lenker eines Traktors mit angehängtem Düngeanhänger befuhr am Freitagabend den Gemeindeverbindungsweg zwischen Diepoldshofen und Starkenhofen. Beim zu schnellen Durchfahren einer Bodenwelle kam der Anhänger ins Schlingern und kippte schließlich um. Eine unbekannte Menge Flüssigdünger gelangte ins Erdreich. Ob es hier zu Verunreinigung des Erdreichs kam, werden die entnommenen Bodenproben zeigen. An dem Anhänger entstand ein Schaden von ca. 12000 Euro. Umliegende Feuerwehren waren mit 17 Fahrzeugen und 66 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg Polizeiführer vom Dienst Thomas Kesenheimer Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ravensburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ravensburg