Rubrik auswählen
 Recklinghausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gladbeck: Unfallflucht mit Verletzten - Polizei bittet um Hinweise

Recklinghausen (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrer eines gelben Pritschenwagens fuhr am Mittwochnachmittag (15.34 Uhr) auf der Beisenstraße in Richtung A 2. Kurz vor der Zugangsstraße zur Ringallee fuhr er an einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Lkw vorbei. Dabei überfuhr er die Mittellinie und teilweise in die Gegenverkehr. Ein ihm entgegenkommender 42-jähriger Autofahrer aus Bottrop musste ausweichen und bremsen. Dabei fuhr ihm ein dahinter fahrender 30-Jähriger mit seinem Auto auf. Der Fahrer sowie seine 28-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht. Rettungskräfte transportierten die beiden verletzten Essener in umliegende Krankenhäuser. Der unbekannte Autofahrer flüchtete unerlaubt vom Unfallort. Das Auto des 30-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beide Airbags hatten ausgelöst. Der Sachschaden liegt insgesamt bei ca. 8.000 Euro. Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariats dauern an.

Die Polizei nimmt Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder Fahrzeug unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere beliebte Themen in Recklinghausen