Rubrik auswählen
 Recklinghausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bottrop: Schwerer Unfall auf der Bottroper Straße - Rettungshubschrauber im Einsatz

Recklinghausen (ots) - Zur heutigen Mittagszeit (12.45 Uhr) ereignete sich auf der Bottroper Straße ein Unfall mit zwei schwer Verletzten. Die genaue Unfallörtlichkeit liegt zwischen der Glaserhüttenheide und der Straße Am Schleitkamp. Ein 69-jähriger Autofahrer aus Essen fuhr auf der Bottroper Straße in Richtung Bottrop und lenke aus bislang ungeklärter Ursache zunächst leicht nach links in den Gegenverkehr, bevor er dann nach rechts in den Graben fuhr. Letztlich stieß er mit dem Auto gegen eine Hausmauer und kam zum Stehen. Er und seine Beifahrerin, eine ebenfalls 69-Jährige aus Essen, verletzten sich bei dem Unfall schwer. Der Fahrer konnte nicht sofort aus dem auto befreit werden. Die Feuerwehr musste hierzu schweres Gerät ein. Eine Lebensgefahr konnte bei dem Mann zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, während die Frau mit einem Rettungswagen transportiert wurde. Die Bottroper Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Das Auto wurde als Beweismittel sichergestellt und abgeschleppt. Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariats dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere beliebte Themen in Recklinghausen