Rubrik auswählen
 Recklinghausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Haltern am See: Fahrradfahrerin flüchtig - 84-Jährige leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Am 02.04.2021 (genaue Uhrzeit unbekannt) ereignete sich im Kreuzungsbereich Lippmauer/ Lippstraße/ Richthof ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Frau. Eine 84-jährige Frau aus Haltern am See fuhr mit ihrem motorisierten Krankenfahrstuhl auf der Lippstraße in Richtung Hullerner Straße. In Höhe der Kreuzung bog sie nach links auf die Straße Lippmauer ab. Eine etwa 15-16-jährige unbekannte Fahrradfahrerin fuhr zu dieser Zeit auf dem Richthof in Richtung Lippmauer. Die Halteranerin wich der Fahrradfahrerin, nach eigenen Angaben, aus und fuhr dabei gegen die Hauswand eines Gasthauses. Sie verletzte sich leicht. Das Mädchen entfernte sich nach einem kurzen Wortwechsel von der Unfallörtlichkeit. Der Sachschaden wird auf etwa 700 Euro geschätzt. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Tel.: 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Recklinghausen