Rubrik auswählen
 Recklinghausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Waltrop: Erneut Brand an der Husemannstraße

Recklinghausen (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Recklinghausen:

Nach einem weiteren Brand an der Husemannstraße hat die Polizei jetzt einen 54-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

Am Donnerstagabend, gegen 22:00 Uhr, brannte ein Stück der Außenfassade eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, ohne dass das Gebäude evakuiert werden musste. Verletzt wurde niemand.

Zuvor hatte es am vergangenen Freitag (04.06.2021) und bereits vor sieben Wochen (24.04.2021) an derselben Anschrift gebrannt. Nach dem ersten Feuer musste eine Bewohnerin im Krankenhaus behandelt werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von Brandstiftung aus. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Für die Staatsanwaltschaft Bochum: Große-Kreul, Staatsanwältin

Für das Polizeipräsidium Recklinghausen: Schürmann, Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Recklinghausen