Rubrik auswählen
Regensburg

Polizeimeldungen aus Regensburg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 1
  • Fehlgeschlagener Drogenschmuggel mit einem Luxusfahrzeug Waidhauser Zöllner überführen Drogenschmuggler

    Sichergestellte Betäubungsmittel in Tüten

    Regensburg (ots) - Vor wenigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus ein Luxusfahrzeug mit südosteuropäischer Zulassung aus dem Verkehr, welches den ehemaligen Grenzübergang bei Waidhaus nutzte, um nach Deutschland einzureisen. Der usbekische Fahrer gab auf Nachfrage an, keine verbotenen Gegenstände, wie Waffen oder Betäubungsmittel, dabeizuhaben. Er führe lediglich ca. 12.000 EUR in bar mit sich. Allerdings ließen sich die erfahrenen Zöllner von dieser Aussage nicht täuschen u...

    Komplette Meldung lesen
  • Zollamt Hof-Marktredwitz: Zöllner mit dem richtigen Gespür - Knapp 3.800 gefälschte Markenkleidungsstücke sichergestellt

    sichergestellte, gefälschte Markenkleidung verpackt in Plastiksäcken

    Regensburg (ots) - Beim Zollamt Hof-Marktredwitz sollten vor Kurzem unterschiedliche, aus der Türkei kommende Kleidungsstücke in den freien Warenverkehr der EU importiert und anschließend weiter nach Polen und die Niederlande transportiert werden. Da die Textilien in Säcken verpackt waren und die Zöllner aus Hof nicht ausschließen konnten, dass sich darin auch Markenfälschungen befinden könnten, wurde die Ladung genauer in Augenschein genommen. Dafür wurde in einer Halle, mit Unterstützung von Zollbeamten...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll-Info-Tag 2024: Das Hauptzollamt Regensburg als Publikumsmagnet

    Zollhund im Einsatz

    Regensburg (ots) - Auch in diesem Jahr fand wieder ein Zoll-Info-Tag beim Hauptzollamt Regensburg statt. Am 13. April 2024 gaben die Beschäftigten des Regensburger Zolls Einblick in ihren Arbeitsalltag und zeigten auf, was der Zoll zu bieten hat. Als größte Einnahmeverwaltung des Bundes sichert der Zoll das Gemeinwesen, fördert den Wirtschaftsstandort Deutschland, trägt zur Stabilität der Sozialsysteme bei und sorgt für Sicherheit und wirtschaftliche Gerechtigkeit. Neben der Erhebung von Zöllen und Steue...

    Komplette Meldung lesen
  • Zöllner aus Furth im Wald ziehen 19.000 Schmuggelzigaretten aus dem Verkehr

    Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

    Regensburg (ots) - Vor wenigen Tagen stoppten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg nahe Straubing den Zigarettenschmuggel in drei voneinander unabhängigen Fällen. Auf Befragen gaben die Fahrer der aus Osteuropa kommenden Kleintransporter an, entweder keine Zigaretten oder nur im Rahmen der erlaubten Menge, in Höhe von 800 Stück, dabei zu haben. Bei genauer Inspektion der Kleintransporter wurden die Further Zöllner schnell fündig: Bei einem der drei Kleint...

    Komplette Meldung lesen
  • Ausbildung und Bachelor -Studium beim Zoll Info - Tag am 13.04.2024 beim Hauptzollamt Regensburg Zollamt Regensburg nur zeitweise geöffnet

    Zollhund zeigt vollen Einsatz am Zoll-Info-Tag

    Regensburg (ots) - Am Samstag, den 13. April 2024, veranstaltet das Hauptzollamt Regensburg, in der Zeit von 10.00 - 15.00 Uhr, wieder einen Informationstag. Bei dieser Veranstaltung können sich Eltern und Schüler/innen von Mittelschulen mit M-Zug, Realschulen, FOS, BOS und Gymnasien, aber auch Quereinsteiger, über die vielfältigen Aufgabenbereiche des Zolls sowie über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. "Die zahlreichen, facettenreichen Aufgabenfelder, wie zum Beispiel das Vollziehungs...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostergeschenke der etwas anderen Art: Stockdegen, Feuerwerk, Drogen - Selber Zöllner beenden Schmuggeltouren

    Sichergestellter Stockdegen und Elektroschocker

    Regensburg (ots) - Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg zogen am vergangenen Osterwochenende Mitbringsel der besonderen Art aus dem Verkehr: So stellten die Zollbeamten im Rahmen ihrer Kontrolltätigkeiten unter anderem sechs Verstöße gegen das Waffengesetz fest. Neben drei Springmessern und einem Elektroschocker, fiel den Kontrollbeamten auch ein sogenannter Stockdegen in die Hände. Des Weiteren wurde bei insgesamt vier Reisenden rund 220 Stück verbotene Feuerwerksk...

    Komplette Meldung lesen
  • Hauptzollamt Regensburg: Finanzkontrolle Schwarzarbeit beendet Schleusertätigkeiten

    Regensburg (ots) - Im Rahmen ihrer Prüftätigkeiten auf mehreren Baustellen im Regensburger Stadtgebiet gelang es Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg in zwei Fällen Schleusertätigkeiten nachzuweisen. Im ersten Fall vermittelte der Geschäftsführer einer in Italien ansässigen Firma insgesamt acht südosteuropäische Staatsbürger, die zunächst als Arbeitnehmer der italienischen Firma angeworben wurden. Dadurch war es ihnen möglich, einen Wohnsitz in Italien z...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundesweite Schwerpunktprüfung gegen Schwarzarbeit Hauptzollamt Regensburg nimmt Baubranche ins Visier

    Regensburg (ots) - Am Mittwoch, 20. März 2024, führte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls (FKS) eine bundesweite Schwerpunktprüfung in der Baubranche durch. Ziele der Baustellenüberprüfungen waren die Einhaltung sozialversicherungsrechtlicher Pflichten und des Mindestlohns sowie die Aufdeckung illegaler Beschäftigung, Scheinselbstständigkeit und sog. Leistungsbetrug. Die im Bezirk des Hauptzollamts Regensburg eingesetzten 94 Zöllner*innen befragten im Rahmen der Kontrollmaßnahmen rund 420 Persone...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufgriff von 500 Gramm Marihuana Zoll und Bundespolizei stoppen Drogenschmuggler nahe Waidhaus

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Regensburg (ots) - Vor wenigen Tagen kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Waidhaus auf einem Autobahnrastplatz nahe Waidhaus einen aus der Tschechischen Republik kommenden Pkw. Auf Befragen gaben die beiden 21-jährigen Fahrzeuginsassen an, keinerlei verbotene Gegenstände wie Waffen oder Drogen dabei zu haben. Allerdings entsprachen die Angaben der beiden Männer nicht der Realität: In sieben vakuumverpackten Beuteln, die in dem Fahrzeug versteckt waren, befanden sich insgesamt 500 Gramm Marihu...

    Komplette Meldung lesen
  • Gute Zusammenarbeit zahlt sich aus: Zoll und Bundespolizei in Waidhaus arbeiten Hand in Hand

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Regensburg (ots) - Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg und der Bundespolizeiinspektion Waidhaus konnten in den vergangenen Tagen mehrere Drogenschmuggler überführt werden. Im ersten Fall kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Waidhaus auf einem Auto-bahnrastplatz nahe Waidhaus die Passagiere eines aus Osteuropa kommenden Fahrzeugs. Auf Befragen gaben die drei Fahrzeuginsassen an, keinerlei verbotene Gegenstände wie Waffe...

    Komplette Meldung lesen
  • Erfolg für Further Zöllner: Gemüse als Tarnung für Schmuggelzigaretten

    Regensburg (ots) - Vor wenigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg nahe Amberg einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter. Auf Befragen gab der 23-jährige Fahrer an, Gemüsekartons und Koffer geladen zu haben und sich auf dem Weg nach Großbritannien zu befinden. Drogen oder Waffen habe er nicht dabei und Zigaretten auch nur im Rahmen der erlaubten Menge von 800 Stück. Allerdings ließen sich die erfahrenen Further Zöllner nicht so ...

    Komplette Meldung lesen
  • Weltverbrauchertag am 15. März 2024 - Zoll leistet wichtigen Beitrag zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Regensburg (ots) - Eines der grundlegendsten Verbraucherrechte ist das Recht auf Sicherheit. Die Überwachung des internationalen Warenverkehrs nach oder aus Deutschland trägt hierzu erheblich bei und findet nicht nur an der Grenze, sondern auch an den Zollämtern im Binnenland statt. Stellt der Zoll dabei bedenkliche Waren fest, werden diese der jeweiligen Fachbehörde zur Prüfung übergeben. Waren, die nicht gesetzeskonform oder gar gefährlich sind, werden aus dem Verkehr gezogen, um so die Bürger und Bürge...

    Komplette Meldung lesen
  • Zollamt Weiden - Waidhaus: Pkw-Sitzheizung nicht einfuhrfähig

    Regensburg (ots) - Vor wenigen Tagen stellten die Bediensteten des Zollamts Weiden-Waidhaus, Dienstort Weiden, im Rahmen einer Postabfertigung einen Verstoß gegen die Produktsicherheitsverordnung fest. Da bei dem abzufertigenden Paket Unregelmäßigkeiten auftraten, wurde dieses, im Beisein eines Zollbeamten, durch einen Angestellten eines Logistikunternehmens geöffnet. Der Paketinhalt bestand aus einer Pkw-Sitzheizung mit Belüftungs- und Massagefunktion zum Selbsteinbau im Wert von rund 180,- Euro. Bei de...

    Komplette Meldung lesen
  • Finanzkontrolle Schwarzarbeit: Auch Beihilfe zur Scheinselbstständigkeit strafbar

    Regensburg (ots) - Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Regensburg-Dienstort Furth im Wald gegen den Inhaber einer Trockenbaufirma im Landkreis Cham ergaben, dass dieser über Jahre hinweg, südosteuropäische Arbeitnehmer auf Rechnung als sogenannte Scheinselbständige beschäftigte, um so die Sozialversicherungsbeiträge einzusparen. Bei seiner Vorgehensweise wurde der Geschäftsmann von einer Buchhalterin unterstützt, gegen die nun das Urteil gesprochen wurde. Konkret ergabe...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 1
Das aktuelle Wetter in Regensburg
Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
0°/10°
Regenwahrsch.
30%