Rubrik auswählen
 Reutlingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lebensgefährtin mit Messer schwer verletzt - Tatverdächtiger festgenommen (Rottenburg)

Reutlingen (ots) - Rottenburg (TÜ): Lebensgefährtin mit Messer schwer verletzt - Tatverdächtiger festgenommen

(Nachtrag zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen vom 7.5.2021 / 15.22 Uhr)

Der 43-Jährige, der im Verdacht steht, am Freitagmorgen seine Lebensgefährtin mit einem Messer schwer verletzt zu haben, konnte in der Nacht zum Samstag im Rahmen der Fahndung in Rottenburg durch die Polizei vorläufig festgenommen werden. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen am Wochenende dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Timo Kirschmann, PvD

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: Mo. - Fr./7:00 bis 17:00 Uhr: 07121/942-1111 außerhalb dieser Zeiten: 07121/942-2224 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Reutlingen