Rubrik auswählen
 Reutlingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Korrektur zur Pressemeldung vom 18.06.21/11.43 Uhr: Fehler bei der Telefonnummer vom Polizeirevier Münsingen, bitte diese Version verwenden: 71 Jahre alter Mann aus Gomadingen vermisst

Telefon: Mo. - Fr./7:00 bis 17:00 Uhr: 07121/942-1111 außerhalb dieser Zeiten: 07121/942-2224 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Reutlingen (ots) - Gomadingen (RT): 71-Jähriger aus Gomadingen vermisst (Zeugenaufruf)

Die Polizei sucht nach dem 71 Jahre alten Hans Albert Blankenhorn aus Gomadingen. Der Vermisste hatte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag seine Wohnanschrift in Gomadingen verlassen, was erst am Donnerstagmorgen aufgefallen war. Seither fehlt von ihm jede Spur. Die Überprüfung bekannter Hinwendungsorte sowie umfangreiche Suchmaßnahmen mit zahlreichen Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Reutlingen, Personenspür- und -suchhunden sowie der Polizeihubschrauberstaffel verliefen bislang ohne Erfolg. Nach derzeitigen Erkenntnissen muss in Betracht gezogen werden, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Hans Albert Blankenhorn ist dem aktuellen Ermittlungsstand zufolge zu Fuß unterwegs. Er ist etwa 183 cm groß und sehr schlank. Er hat graue, kurze Haare, einen grauen Vollbart und eine Stirnglatze. Er ist Brillenträger und hat blau-graue Augen. Bekleidet ist er mit einem dunkelblauen T-Shirt, einer Camouflage Bundeswehrhose und Crocs. Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 07381/9364-0 beim Polizeirevier Münsingen zu melden. Hinweise zu dem Vermissten nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ein Lichtbild des Vermissten ist auf der Fahndungsseite des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg unter https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/gomadingen-vermisstenfahndung/ abrufbar.

Hinweis an die Redaktionen: Ein Lichtbild des Vermissten wird ergänzend per Email übersandt. Es ist nur zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit dieser Fahndung freigegeben. Wir bitten, das Bild nach Fahndungserledigung zu löschen und aus dem Geschäftsgang zu nehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen

Martin Schatzinger

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Reutlingen