Polizeimeldungen aus Rhein-Erft-Kreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 5
  • Ermittlungen nach Treffen von Mitgliedern der Autotuner und -poserszene

    Bedburg (ots) - Polizei nimmt Hinweise entgegen Nachtrag zur Pressemeldung mit der Ziffer 1 vom 14. April 2024 https://rhein-erft-kreis.polizei.nrw/presse/240414-1-polizeieinsatz-bei-treffen-der-autotuner-und-poserszene Nach einem Polizeieinsatz in der Nacht zu Sonntag (14. April) bei einem Treffen von Mitgliedern der Autotuner und -poserszene in Bedburg hat die Polizei Rhein-Erft-Kreis eine Ermittlungsgruppe zur weiteren Auswertung des Einsatzes und der vorliegenden Hinweise eingerichtet. Die Beamten d...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten stoppten zwei alkoholisierte Radfahrer

    Kara / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beamte ordneten Blutproben an Polizisten haben am Samstag (13. April) zwei Radfahrer in Wesseling angehalten und kontrolliert. Beide Radfahrer fielen durch eine unsichere Fahrweise auf. Gegen 16.10 Uhr stoppten Polizisten einen Radfahrer (63) auf der Rodenkirchener Straße. Er war zuvor wegen einer auffallend unsicheren Fahrweise aufgefallen. Die Beamten forderten den 63-Jährigen auf anzuhalten. Beim Versuch, anzuhalten, stürzte er mit seinem Fahrrad in den Grünstreifen neben der...

    Komplette Meldung lesen
  • Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis bei Alleinunfall schwer verletzt

    Joachim B. Albers / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Polizisten ordnen Blutprobe an Am Freitagnachmittag (12. April) hat sich in Kerpen ein Motorradfahrer (51) bei einem Alleinunfall schwer verletzt. Rettungskräfte und ein Notarzt brachten den Mann in ein Krankenhaus. Die Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnisse soll der 51-Jährige mit seiner Honda gegen 17 Uhr auf der der Straße "Auf dem Bauer" vom Nordring in Richtung Stiftstraße gefahren sein. Aus bislang ungeklärter Ursache st...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall nach Kraftfahrzeugrennen - Frechen

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Am Samstagmorgen (13. April) kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht an der Kreuzung Holzstraße / Bonnstraße in Frechen. Ein 65-jähriger Frechener befuhr mit seinem Pkw die Holzstraße aus Richtung Köln kommend in Fahrtrichtung Frechen. An der Kreuzung bog er nach links auf die Bonnstraße in Fahrtrichtung Hürth ab. Ein unbekannter PKW-Fahrer und ein weiterer Pkw befuhren die Holzstraße in entgegengesetzter Richtung. An der Kreuzung bogen sie mit hoher Geschwindigkeit und d...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeieinsatz bei Treffen der Autotuner und -poserszene - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Bedburg (ots) - Am Samstagabend (13. April) haben sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in Bedburg mehrere hundert Angehörige der Tuner- und Poserszene mit ihren Fahrzeugen getroffen. Zahlreiche Beamtinnen und Beamte der Polizei Rhein-Erft-Kreis, Teile einer Hundertschaft sowie Einsatzkräfte umliegender Polizeibehörden waren im Einsatz. Gegen 21 Uhr gingen auf der Leitstelle der Polizei Rhein-Erft-Kreis zahlreiche Beschwerden von Bürgerinnen und Bürger zu dem Fahrzeugtreffen ein. Mehrere hundert...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Metallhandel

    js-photo / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizisten nahmen Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes fest Mitarbeiter meldeten über den Polizeinotruf in der Nacht zu Donnerstag (11. April) verdächtige Personen in einem Schrott- und Metallhandel in Hürth-Knapsack. Polizisten nahmen später einen Tatverdächtigen (37) fest. Laut ersten Ermittlungen sollen die beiden Mitarbeiter gegen 3.30 Uhr zwei Unbekannte und Taschenlampenschein im Büro beobachtet haben. Die Tatverdächtigen sollen durch ein gekipptes Fenster eingestiegen...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Paolese / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Polizisten sperrten B 477 für etwa zwei Stunden Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag (11. April) in Kerpen-Blatzheim ist ein Autofahrer (51) leicht verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um den Leichtverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Laut ersten Ermittlungen sei der Fahrer (82) eines Daimlers gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße (B) 477 in Richtung Sindorf gefahren. Gleichzeitig sei der 51-Jährige mit seinem Peugeot in entgegengesetzter Richtung unterwegs ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Mutmaßliche Drogenhändlerin vorläufig festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Polizisten stellten Handy, Drogen und Bargeld sicher Polizisten haben in der Nacht zu Freitag (12. April) in Bergheim eine Frau (58) vorläufig festgenommen. Die Beschuldigte steht im Verdacht, illegal Handel mit Betäubungsmitteln zu treiben. Die Beamten des Kriminalkommissariats 13 haben die Ermittlungen aufgenommen. Gegen Mitternacht kontrollierten Polizisten die 58-Jährige im Bereich des Bahnhofs an der Kölner Straße. Schnell stellte sich heraus, dass die Frau per Haftbefehl gesucht w...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto und Traktor stoßen auf Kreuzung zusammen

    candy1812 / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Autofahrerin verletzt sich leicht Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Auto ist am Donnerstagvormittag (11. April) in Frechen die Fahrerin (46) eines Audis leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen soll der Fahrer (44) eines Traktors gegen 10 Uhr auf der Holzstraße von Kerpen in Richtung Köln gefahren sein. Gleichzeitig soll die 46-Jährige mit ihrem Audi auf der Holzstraße von Köln in Fahrtrichtung Kerpen gef...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Identität weiterhin ungeklärt

    Quelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis

    Kerpen (ots) - Polizei bittet erneut um Hinweise zur Identität des Mannes Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 4 vom 10. April 2024 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/5754359 Die Polizei Rhein-Erft-Kreis hat weitere Maßnahmen zur Identifizierung des immer noch unbekannten Radfahrers abgeschlossen. Auch die Abgleiche von Fingerabdrücken und die Recherche in überregionalen Vermisstendatenbanken brachten keine neuen Ermittlungsansätze. Daher bitten die Beamten des Verkehrskommissariats weiterh...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brechen Handwerkerfahrzeug auf

    Bergheim (ots) - Ermittler suchen Zeugen In der Nacht zu Mittwoch (10. April) haben bislang Unbekannte in Bergheim-Glesch die Autotür eines geparkten Transportes aufgebrochen und diverse Werkzeuge entwendet. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 nehmen Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Feststellungen zur Tatzeit unter der Rufnummer 02271 81-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Nach ersten Erkenntnissen schlugen die Täter in der Zeit von Dienstagabend (9. Ap...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Einbruch in Geschäft

    AA W / Adobe Stock

    Wesseling (ots) - Scheibe eingeschlagen, Bargeld entwendet In der Nacht zu Mittwoch (10. April) sind Unbekannte in Wesseling in ein Geschäft eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Laut ersten Informationen zerstörten die Täter die Eingangstür des Ladens an der Straße "Westring" zwischen Dienstagabend (9. April) 19 Uhr und Mittwochmorgen 7.30...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter zur Einweihungsfeier der neuen Polizeiwache in Erftstadt

    Frank Lambert / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Innenminister Herbert Reul, Landrat Frank Rock, Erftstadts Bürgermeisterin Caroline Weitzel und Abteilungsleiter Polizei Roland Küpper nehmen an Feierlichkeiten teil Die offizielle Einweihungsfeier der neuen Polizeiwache in Erftstadt-Lechenich findet am Freitagnachmittag (12. April) statt. Nach einer Begrüßung durch den Abteilungsleiter Polizei, dem Leitenden Polizeidirektor Roland Küpper, sind Redebeiträge des Ministers, des Landrats, der Bürgermeisterin und eines Vertreters des...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Identität bislang ungeklärt

    Quelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis

    Kerpen (ots) - Polizei bittet um Hinweise zur Identität des Mannes Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen (6. April) in Kerpen ist ein bislang noch unbekannter Radfahrer schwer verletzt worden. Da der Mann keine persönlichen Dokumente dabeihatte und aufgrund seines Gesundheitszustands noch nicht befragt werden konnte, ist er bisher nicht identifiziert. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Unbekannten zu identifizieren. Zur Unfallzeit habe der Verletzte ein schwarzes T-Shirt mit Aufdruck, weiße Turns...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfällen mit Unfallflucht

    bilanol / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizisten stoppten Flüchtige und stellten einen Führerschein und eine Fahrberechtigung sicher Polizeibeamte haben am Dienstag (9. April) in Frechen und in Hürth zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten aufgenommen und zwei flüchtige Autofahrer gestoppt. In Frechen kollidierte ein Auto mit einem Mofafahrer (50), in Hürth musste ein Radfahrer (74) einem Auto ausweichen und stürzte. In beiden Fällen flüchteten die Autofahrer vom Unfallort. Laut ersten Ermittlungen fuhr der 50-Jährige g...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs - Blutproben

    juefraphoto / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In zwei Fällen fuhren Männer ohne gültige Fahrerlaubnis Am Dienstag (9. April) haben Polizisten in Frechen und Kerpen mehrere Autofahrer kontrolliert, die im Verdacht stehen unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Bei zwei Männern (28, 33) stellten die Beamten fest, dass sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. In einem weiteren Fall vollstreckten die Beamten einen offenen Haftbefehl. Auf der Talstraße in Fahrtrichtung Buir stoppten Polizisten gegen 15.15 Uhr einen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Staubsaugerdieb verletzt Mitarbeiter bei Flucht

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Ermittler suchen Zeugen Am Dienstagnachmittag (9. April) hat in Hürth ein bislang Unbekannter einen Staubsauger aus einem Elektronikfachmarkt entwendet und bei seiner anschließenden Flucht einen Mitarbeiter leicht verletzt. Polizisten fahndeten umgehend nach dem etwa 30 bis 35 Jahre alten, 170-180 Zentimeter großen und schlanken Mann, der mit einem blauen Opel Corsa mit Bergheimer Städtekennung vom Tatort geflüchtet sei. Hinweise zu dem Flüchtigen, der zu Tatzeit eine schwarze Jacke, schwa...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei ahndet bei Großkontrolle etwa 80 Verkehrsverstöße

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Erftstadt (ots) - Großkontrolle des Sonder- und Schwerlasterverkehrs mit Sicherheitspartnern im Rhein-Erft-Kreis In Kooperation mit regionalen Sicherheitspartnern haben Beamte des Verkehrsdienstes der Polizei Rhein-Erft-Kreis am Montag (8. April) eine Großkontrolle des Sonder- und Schwerlastverkehrs in Erftstadt durchgeführt. Mit Unterstützung des Zolls, des TÜV Rheinland, der Bezirksregierung Köln, der Berufsgenossenschaft Verkehr, des Kassen- und Steueramts Kerpen sowie Fachkräften des Verkehrsdienstes...

    Komplette Meldung lesen
  • Motorradfahrer stürzt in Kurve und verletzt sich schwer

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Motorrad kollidierte anschließend mit entgegenkommenden Auto Ein Motorradfahrer (21) ist am Montagabend (8. April) in Bergheim im Kurvenbereich einer Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Laut ersten Erkenntnissen soll der 21-Jährige mit seiner Yamaha gegen 17 Uhr auf der Landesstraße (L) 93 von Quadraht-Ichendorf in Richtung Oberaußem gefahren sein. Im Bereich einer Kur...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugin beobachtet Einbrecher - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Brühl (ots) - Polizei fahndet nach zwei Unbekannten Eine Zeugin (30) hat in der Nacht zu Montag (8. April) in Brühl zwei bislang unbekannte Personen bei einem Einbruch in ein Optikergeschäft beobachtet und die Polizei verständigt. Die alarmierten Polizisten fahndeten umgehend nach den Flüchtigen. Gegen 2.40 Uhr soll die 30-Jährige durch einen lauten Knall geweckt worden sein. Anschließend habe sie zwei Personen aus dem Geschäft an der Uhlstraße flüchten sehen. Einer der Verdächtigen sei etwa 170 bis 180...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?