Polizeimeldungen aus Rhein-Erft-Kreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 5
  • Einbruch in Einfamilienhaus und Firmengebäude

    AA W / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kriminalpolizei sucht Zeugen Die Polizei fahndet derzeit nach zwei Unbekannten, die im Verdacht stehen in der Nacht zu Dienstag (23. April) in Elsdorf in einen Anbau eines Einfamilienhauses und in ein Firmengebäude eingebrochen zu sein. Dort sollen sie einen Laptop und Bargeld entwendet haben. Die beiden männlichen Tatverdächtigen waren vermummt. Einer trug einen dunklen Rucksack bei sich. Die zuständigen Ermittler der Kriminalkommissariate 13 und 21 suchen Zeugen, die Hinweise ...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Paolese / Adobe Stock

    Brühl (ots) - Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag (23. April) in Brühl ist ein Fahrradfahrer (65) leicht verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um den Leichtverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Laut ersten Ermittlungen sei der 65-Jährige gegen 13.30 Uhr auf dem Fahrradstreifen der Kaiserstraße in Richtung Kölnstraße gefahren. Gleichzeitig sei der Fahrer (71) eines BMW auf der Richard-Bertram-Straße in Richtung Kaiserstraße u...

    Komplette Meldung lesen
  • Ladendieb entwendete 48 Getränkedosen - Festnahme

    kwanchaift / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Tatverdächtiger erst kürzlich aus der Haft entlassen Eine aufmerksame Zeugin (58) hat am Montagnachmittag (22. April) in Frechen einen Ladendieb (33) auf frischer Tat beobachtet und festgehalten. Polizisten fanden 48 Getränkedosen bei dem Beschuldigten und nahmen ihn fest. Nach ersten Erkenntnissen soll die 58-Jährige gegen 16:45 Uhr den Mann dabei beobachtet haben, wie er diverse Getränkedosen in einem Rucksack und einer Tasche verstaute. Nachdem der Verdächtige ohne zu bezahlen durch d...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme nach Einbruch in Verbrauchermarkt

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Diensthund nahm die Fährte auf Polizisten haben in der Nacht zu Montag (22. April) gegen 3 Uhr einen Tatverdächtigen (41) nach versuchtem Diebstahl in einen Verbrauchermarkt in Kerpen festgenommen. Der Tatverdächtige hatte sich zunächst in einem Gebüsch versteckt, ein Diensthund nahm die Spur auf. Laut ersten Ermittlungen soll gegen 2 Uhr der Alarm des Supermarktes an der Stiftsstraße ausgelöst worden sein. Alarmierte Polizisten umstellten umgehend das Gebäude. An einem Feldweg ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsteilnehmende unter Alkoholeinfluss unterwegs - Blutprobe

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beamte stellen Führerscheine sicher Polizisten haben am späten Samstagabend (20. April) Blutproben bei einer Autofahrerin (52) in Frechen und einem Autofahrer (66) in Kerpen angeordnet und die Führerscheine sichergestellt. Sie stehen im Verdacht unter dem Einfluss von Alkohol gefahren zu sein. Gegen 23.15 Uhr fiel Beamten in Frechen eine Autofahrerin auf der Aachener Straße in Fahrtrichtung Holzstraße auf. Die Frau bremste während der Fahrt stark ab und beschleunigte wieder. Die...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Einbrüche in Frechen-Bachem

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kriminalpolizei sucht Zeugen Die Polizei fahndet nach einem oder mehreren Unbekannten, die im Verdacht stehen am späten Freitagabend (19. April) in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses und in ein Einfamilienhaus eingebrochen zu sein. Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 13 suchen Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können oder verdächtige Feststellungen zur Tatzeit gemacht haben. Angaben nehmen die Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02271...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher stieg in Wohnung in Mehrfamilienhaus ein

    Rawf8 / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kriminalpolizei sucht Zeugen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach einem Unbekannten, der im Verdacht steht am Freitagabend (19. April) gegen 21.15 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in Frechen eingebrochen zu sein. Der Mann mit Dreitagebart soll circa 35 bis 45 Jahre alt und etwa 175 cm groß sein. Er soll mit einer Mütze, einer Daunenjacke und einer schwarzen Hose bekleidet gewesen sein. Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 13 suchen Zeu...

    Komplette Meldung lesen
  • Mutmaßliche Autoknacker vorläufig festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Aufmerksame Zeugin verständigte die Polizei Am Samstagmittag (20. April) hat eine Zeugin (33) zwei Autoknacker (23, 27) auf frischer Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Beamte nahmen die Verdächtigen kurze Zeit später vorläufig fest. Die Sachbearbeiter des Kriminalkommissariats 22 haben die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 12.45 Uhr habe die 33-Jährige das klirrende Geräusch von zerberstendem Glas vernommen. Schon zuvor habe sie die verdächtigen Männer dabei beobachtet, wie sie in ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Verkehrsunfälle unter Alkohol am Sonntagmorgen - Beide Fahrer gestellt, Blutproben veranlasst

    terovesalainen / Adobe Stock

    Erftstadt, Hürth (ots) - Gegen 5 Uhr am Sonntagmorgen (21. April) wurde die Polizei zu zwei Verkehrsunfällen gerufen. In Erftstadt-Liblar, Nähe Bürgerplatz, beobachtete ein Zeuge einen weißen Kleintransporter, der ihm mit offensichtlich sehr frischen Unfallspuren entgegenkam. Die eingesetzte Polizei fand in unmittelbarer Nähe eine passende und ebenso frische Unfallstelle. Nach erster Auswertung der Spurenlage ist der Fahrer des Kleintransporters in der Straße Am Ziegelacker gegen einen Baum und ein Verkeh...

    Komplette Meldung lesen
  • Flüchtiger Straßenräuber sorgt für Autobahnsperrung

    Kerpen (ots) - Ermittler suchen Zeugen Am Mittwochnachmittag (17. April) hat ein bislang unbekannter Täter in Kerpen-Sindorf die Halskette eines Mannes (67) entwendet. Weil der Verdächtige zu Fuß über die Autobahn (A) 61 flüchtete, sperrten Polizisten die Fahrspuren in Richtung Koblenz kurzzeitig ab. Mit Unterstützung eines Hubschraubers und eines Diensthundes suchten die Beamten nach dem etwa 18-jährigen und 175 Zentimeter großen Mann, der zur Tatzeit einen grauen Trainingsanzug und weiße Schuhe getrage...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger erbeutet Schmuck - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Täter verschaffte sich unter Vorwand Zutritt zur Wohnung Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach einem etwa 160 Zentimeter großen Unbekannten. Der Mann mit Glatze und Bauchansatz steht im Verdacht, sich am Mittwochvormittag (17. April) mit einer dreisten Lüge Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in Frechen-Bachem verschafft und Schmuck entwendet zu haben. Zur Tatzeit habe der Betrüger eine dunkle Weste getragen. Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 12 suchen Zeugen...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte überfallen Seniorin - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Kriminalbeamte haben die Ermittlungen aufgenommen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach zwei unbekannten Jugendlichen. Ihnen wird vorgeworfen, am Mittwochvormittag (17. April) eine Seniorin in Frechen überfallen und einen Stoffbeutel samt Inhalt erbeutet zu haben. Einer der Täter sei etwa 176 Zentimeter groß und ungefähr 17 Jahre alt. Der zweite Gesuchte sei etwas kleiner und circa 15 Jahre alt. Die beiden sportlich schlanken Unbekannten sollen schwarze Kapuzenpullover und blaue Jeans...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgängerin von Pkw angefahren

    candy1812 / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Seniorin leicht verletzt Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag (16. April) ist eine Fußgängerin (81) in Brühl auf einem Parkplatz im Bereich des Balthasar-Neumann-Platzes leicht verletzt worden. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Dame in ein Krankenhaus. Laut ersten Ermittlungen war die 81-Jährige gegen 11 Uhr zu Fuß auf dem Parkplatz unterwegs. Der 58-jährige Fahrer eines Suzuki sei rückwärts ausgeparkt und habe die sich hinter dem Fahrzeug befindliche Seniorin erf...

    Komplette Meldung lesen
  • E-Scooterfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Versicherungskennzeichen abgelaufen Am Dienstagnachmittag (16. April) ist ein E-Scooterfahrer (44) in Bergheim bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Gegen 15.30 Uhr fuhren alarmierte Polizisten zu einem Verkehrsunfall an der Landesstraße (L) 361. Hier war ein 44-Jähriger mit seinem E-Scooter auf dem Radweg gestürzt. Er sei laut ersten Erkenntnissen auf der L 361 in Richtung Bergheim gefahren. Bei der Unfallaufna...

    Komplette Meldung lesen
  • EC-Karte gestohlen und betrügerisch eingesetzt - Öffentlichkeitsfahndung

    AA W / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Köln Mit einem Foto aus der Überwachungskamera eines Bekleidungsgeschäfts in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) von Montag (25.09.2023) fahndet die Kripo Köln nach einem mutmaßlichen Dieb und EC-Karten-Betrüger. Der Gesuchte soll seinerzeit in dem Modeladen an der Europaallee Bargeld aus einer Kasse sowie die Geldbörse eines Angestellten (35) mit dessen Debitkarte aus einem Nebenraum gestohlen haben. Gegen 16 Uhr habe der Verdächtige mit dieser Karte in einem L...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter Täter droht mit Messer - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Polizei fahndet nach flüchtigem Verdächtigen Am Dienstagmorgen (16. April) hat in Frechen ein bislang unbekannter Mann auf einem E-Bike einen Schüler (16) auf dem Schulweg mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Geldbörse genötigt. Die Polizei fahndet nach dem 20 bis 25 Jahre alten und 170 bis 175 Zentimeter großen Mann mit dunklem Oberlippenbart. Zur Tatzeit soll er eine lila Jacke, eine graue Trainingshose und eine schwarze Kappe, schwarze Turnschuhe und einen Kapuzenpullover ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher von Nachbarin vertrieben

    Rawf8 / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mann und Frau flüchteten nach Einbruchsversuch Die Polizei fahndet derzeit nach einem Mann und einer Frau, die Montagmittag (15. April) versucht haben, eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in Bergheim im Bereich der Dresdener Straße aufzubrechen. Die Tatverdächtige soll etwa 170 Zentimeter groß und schlank gewesen sein. Sie habe schulterlange Haare gehabt. Der Mann soll circa 190 Zentimeter groß und ebenfalls schlank gewesen sein. Er habe eine helle Jacke und eine helle Kapp...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher entwendeten Tresor

    Rawf8 / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kriminalpolizei sucht Zeugen Unbekannte haben zwischen Freitag (12. April) und Montag (15. April) die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhaues in Pulheim aufgebrochen und einen Tresor entwendet. Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 13 suchen Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können oder verdächtige Feststellungen zur Tatzeit gemacht haben. Angaben nehmen die Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02271 81-0 oder per Mail an postste...

    Komplette Meldung lesen
  • Etwa 50 Müllsäcke mit Resten einer Cannabisplantage aufgefunden

    Quelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis

    Hürth (ots) - Ermittler suchen Zeugen Am Montagmorgen (15. April) haben Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma etwa 50 Müllsäcke mit Resten einer Cannabisplantage gefunden und die Polizei verständigt. Kriminalbeamte des Kommissariats 13 begutachteten den Fund, sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Gegen 10 Uhr meldeten sich die Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma bei der Polizei Rhein-Erft-Kreis. An der Kreuzung Winterstraße und Beerstraße sollten die Männer einen Container mit Bauschut...

    Komplette Meldung lesen
  • Wetterbedingte Einsätze der Polizei

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einsätze in Pulheim, Kerpen, Frechen, Bergheim, Hürth, Brühl und Wesseling Zwischen Montagnachmittag (15. April) 16 Uhr und Dienstagmorgen (16. April) 6 Uhr hat die Polizei Rhein-Erft-Kreis laut derzeitigem Informationsstand rund 25 wetterbedingte Einsätze abgearbeitet. In den meisten Fällen rückten die Beamten wegen abgebrochenen Ästen auf der Fahrbahn aus. Gegen 17 Uhr fuhren Polizisten zu einem Einsatz nach Pulheim. Auf der Kreisstraße (K) 24 war ein Baum auf die Fahrbahn ges...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?