Rubrik auswählen
 Rhein-Erft-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Menschen nach Motorradunfall verletzt - Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Warum der 29-jährige Kradfahrer von der Straße abkam, ist bislang unklar.

Am Sonntag (2. Mai) ist ein Motorradfahrer (29) gegen 13 Uhr mit seiner schwarzen Maschine aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der Tollhausener Straße in Richtung Oberembt abgekommen, in den Grünstreifen gefahren und zu Fall gekommen. Dabei verletzte sich der 29-Jährige schwer. Seine Mitfahrerin (29) trug leichte Verletzungen davon. Ein aufmerksamer Zeuge (26) half an der Unfallstelle mit und kümmerte sich um das Unterstellen des Motorrads bei einem weiteren Zeugen (49).

Die Polizei Rhein-Erft rät allen Zweiradfahrern zum Saisonbeginn zu einem Fahr- und Sicherheitstraining. So können sie sich wieder auf das Fahrverhalten der Maschine sowie auf besondere Fahrsituationen einstellen. Weiterhin gilt zu beachten: - Fahren Sie stets defensiv und zurückhaltend. - Rechnen Sie mit möglichem Fehlverhalten anderer Verkehrsteilnehmer! - Tragen Sie auch bei kurzen Fahrten oder großer Hitze sichere Schutzkleidung. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell