Rubrik auswählen
 Rhein-Erft-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizei stellt 19-jährigen Raser - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Großmutter (69) des Beschuldigten war Beifahrerin.

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (12. Mai) gegen 22.30 Uhr mit einem Streifenwagen die Heinrich-Hetz-Straße in Richtung Gutenbergstraße befahren, als am Kreisverkehr ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem schwarzen VW Golf entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. Nur durch eine Gefahrenbremsung konnte der Polizist eine Kollision der beiden Autos verhindern. Der 19 Jährige bemerkte den Streifenwagen und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über die Gutenbergstraße. Die Polizisten stoppten den Beschuldigten schließlich am Kreisverkehr der Straße 'Chaunyring'. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten die Beamten den Führerschein und das Auto des 19-Jährigen. Den jungen Mann erwartet ein Verfahren wegen des Durchführens eines illegalen Kraftfahrzeugrennens. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell