Rubrik auswählen
 Rhein-Kreis Neuss
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Geldbörse aus Auto geklaut - Bargeld am Automaten mit Debitkarte abgehoben - Wer kann Hinweise geben?

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Donnerstag (29.04.), in der Zeit von 16:30 bis 22 Uhr, gelang es Kriminellen auf bislang unbekannte Weise in einen roten VW Beetle einzudringen. Die Täter entwendeten eine Geldbörse mit Girokontokarte und weiteren diversen Dokumenten. Das Fahrzeug war auf der Preußenstraße im Stadtteil Stadionviertel geparkt. Die Geschädigte wurde auf den Diebstahl aufmerksam, da sie eine dreistellige Abbuchung in diesem Zeitraum auf ihrem Konto bemerkte. Es gibt Hinweise darauf, dass die Bargeldabholung an einem Automaten einer Bank in Grevenbroich-Gustorf erfolgte. Die 26-Jährige erstatte sofort Anzeige bei der Polizei.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und wendet sich nun an die Bevölkerung: Wer in dem oben genannten Zeitraum an der Preußenstraße in Neuss oder an einem Bankautomaten in Grevenbroich-Gustorf verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 in Verbindung zu setzen (Rufnummer 02131 300-0).

Denken Sie immer daran: Das Auto ist kein Safe! Lassen Sie Wertsachen nie im Fahrzeug liegen. Räumen Sie Ihren Wagen aus, bevor es andere tun!

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell