Rubrik auswählen
 Rhein-Kreis Neuss
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auto prallt gegen Baum - Schwerverletzte Fahrerin wird eingeklemmt

Grevenbroich (ots) - Am Dienstagnachmittag (03.05.), gegen 15:50 Uhr, befuhr eine 43 Jahre alte Grevenbroicherin die Landstraße 375 in Richtung Bundesstraße 59. Aus bislang ungeklärten Gründen kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in ihrem weißen Renault Clio eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit hydraulischem Gerät aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die lebensbedrohlich verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Kölner Krankenhaus geflogen. Ihr Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Das Verkehrskommissariat Grevenbroich hat die Ermittlungen übernommen, Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell