Rubrik auswählen
 Rhein-Kreis Neuss
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pedelecfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Grevenbroich-Wevelinghoven (ots) - Am Samstag (20.02.), gegen 15:20 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall in Grevenbroich-Wevelinghoven, bei dem eine Pedelecfahrerin schwer verletzt worden sein sollte. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 49-Jähriger mit seinem schwarzen Mercedes den Tribünenweg in Richtung Kreisstraße 10 befahren, um in diese nach rechts einzubiegen. Zeitgleich war eine 69-jährige Grevenbroicherin aus Richtung Noithausen auf dem Radweg unterwegs. Es kam zu einer Kollision mit der von rechts kreuzenden Pedelecfahrerin, die dabei schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten die 69-Jährige in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat Grevenbroich hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell