Rubrik auswählen
 Rhein-Kreis Neuss
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrskommissariat sucht unfallbeteiligtes Mädchen und Zeugen

Grevenbroich (ots) - Am Montag (21.06.) zeigte ein Radfahrer einen Verkehrsunfall bei der Polizei an, der sich bereits am Samstag (19.06.), gegen 10:40 Uhr, auf der Frankenstraße in Grevenbroich-Frimmersdorf ereignete. Der Mountainbike-Fahrer musste nach eigenen Angaben, etwa zwischen "An St. Martin" und der Friedhofstraße, eine Notbremsung durchführen, als ein Mädchen (etwa vier oder fünf Jahre alt) auf einem Kinderrad aus einer Gasse zwischen zwei Häusern plötzlich auf seine Fahrbahn gefahren sei. Bei dem folgenden Sturz verletzte sich der Mann, so dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Einen Zusammenstoß mit dem Mädchen gab es nicht. Die kleine Radlerin war aber nach Aussage des Gestürzten offensichtlich auch sehr erschrocken und wurde durch ein anderes Kind getröstet.

Das Verkehrskommissariat der Polizei hat nun die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht Zeugen des Geschehens sowie das kleine Mädchen, dessen Identität seinerzeit vor Ort nicht festgestellt wurde.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell