Polizeimeldungen aus Rhein-Sieg-Kreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 5
  • Korrektur zu Verkehrsunfall mit schwerstverletzter Person, 20.04.2024, 04.04 Uhr ( es handelt sich um eine ---HANGSICHERUNG--- )

    Paolese / Adobe Stock

    Windeck, Wissener Str. ( B 256 ) / Einmündung Hähnchen (ots) - Die Rettungsleitstelle informierte um 04:04 Uhr die Polizei über einen möglichen schweren Verkehrsunfall an o.g. Örtlichkeit. Mehrer Streifenwagen wurden umgehend zur Einsatzörtlichkeit entsandt. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 20 jähriger Windecker mit seinem Pkw die B 256, aus Fahrtrichtung Windeck-Rosbach, in Fahrtrichtung Windeck-Au befuhr. Ausgangs einer Linkskurve verlor der 20 Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit schwerstverletzter Person, 20.04.2024, 04.04 Uhr

    Paolese / Adobe Stock

    Windeck, Wissener Str. ( B 256 ) / Einmündung Hähnchen (ots) - Die Rettungsleitstelle informierte um 04:04 Uhr die Polizei über einen möglichen schweren Verkehrsunfall an o.g. Örtlichkeit. Mehrere Streifenwagen wurden umgehend zur Einsatzörtlichkeit entsandt. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 20 jähriger Windecker mit seinem Pkw die B 256, aus Fahrtrichtung Windeck-Rosbach, in Fahrtrichtung Windeck-Au befuhr. Ausgangs einer Linkskurve verlor der 20 Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Diebstähle aus Fahrzeugen/Scheiben an Firmenfahrzeugen eingeschlagen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Sankt Augustin (ots) - In Sankt Augustin-Menden kam es zwischen Mittwoch (17. April), 16:00 Uhr, und Donnerstag (18. April), 07:10 Uhr, zu zwei Diebstählen aus Fahrzeugen. Das erste Fahrzeug war in der entsprechenden Zeit auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Siegstraße abgestellt. Als der 47-jährige Nutzer des Renault am Donnerstagmorgen zu dem Fahrzeug kam, entdeckte er, dass die Seitenscheibe der Beifahrerseite offenbar eingeschlagen worden war. Ob und was aus dem Inneren entwendet wurde...

    Komplette Meldung lesen
  • Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion: "sicher.mobil.leben" - Güterverkehr im Blick

    Ladungssicherung Lkw

    Hennef/Siegburg (ots) - Am Mittwoch (17. April) fanden im Zuständigkeitsbereich der Polizei Rhein-Sieg-Kreis Verkehrskontrollen im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" statt. Bei dem jährlich wechselnden Themenschwerpunkt stand in diesem Jahr der Güterverkehr im Blick. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten und der richtigen Ladungssicherung. Da die Sicherung der Ladung wesentlich zur Verkehrssicherheit beiträgt, gehört sie zu ...

    Komplette Meldung lesen
  • Durchsuchungen der Polizei im Rhein-Sieg-Kreis/Tatverdächtige festgenommen und Betäubungsmittel sichergestellt

    Polizei, sichergestellte Betäubungsmittel, KK3, KPB RSK

    Rhein-Sieg-Kreis (ots) - Anfang Februar 2024 hatte die Kriminalpolizei im Rhein-Sieg-Kreis den Hinweis auf eine in Siegburg aufgegebene Paketsendung erhalten. Durch verdeckte Ermittlungen konnte ein 33 Jahre alter Siegburger als Tatverdächtiger ermittelt werden. Er soll mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge über den Postversand gehandelt haben. Im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen kam es zur Beschlagnahme zahlreicher Postsendungen, wodurch über ein Kilogramm Kokain und Amphetamin sowie über drei...

    Komplette Meldung lesen
  • Schlägerei auf Supermarktparkplatz - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Sankt Augustin (ots) - Bereits Mitte März 2024 kam es zu einer Schlägerei auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters an der Siegstraße in Sankt Augustin-Menden. Ein 23-jähriger Sankt Augustiner hatte sich in Begleitung seiner Freundin gegen 18.30 Uhr am Imbisswagen auf dem Parkplatz zu Essen gekauft. Als sie zu seinem Wagen zurückgingen, passierte das Paar zwei junge Männer, die auf dem Parkplatz standen und Bier tranken. Einer der beiden ließ eine als abfällig empfundene Bemerkung fallen, was den 23...

    Komplette Meldung lesen
  • Volltrunkener 31-Jähriger pöbelt Passanten an - Ausnüchterungszelle

    Hennef (ots) - Am Mittwochmittag (17. April) wurde die Hennefer Polizei gegen 15.30 Uhr zum Markplatz gerufen, weil dort ein betrunkener Mann Passanten anpöbeln und beleidigen würde. Beim Eintreffen der Beamten stand der 31-jährige Windecker bei einer dreiköpfigen Personengruppe und beschimpfte diese. Die Polizisten führten den Windecker, der keine Schuhe an den Füßen trug und eine frische Schürfwunde im Gesicht hatte, von den Personen weg. Der Betrunkene versuchte sich jedoch immer wieder loszureißen un...

    Komplette Meldung lesen
  • Ladendieb löst akustische Diebstahlsicherung aus - Festnahme auf frischer Tat durch Zivilkräfte

    Mihail / Adobe Stock

    Troisdorf (ots) - Ein 27-jähriger Ladendieb ist am Mittwochvormittag (17. April) von Polizisten in Zivil in der Troisdorfer Innenstadt auf frischer Tat festgenommen worden. Die nichtuniformierten Beamten waren in der Galerie Troisdorf auf Streife, als sie den akustischen Alarm am Ausgang eines Schuhgeschäftes hörten. Der 27-jährige Troisdorfer, der den Alarm offensichtlich ausgelöst hatte, ging wieder zurück in das Geschäft und die Sirene verstummte. Die Zivilfahnder blieben jedoch in der Nähe des Ladens...

    Komplette Meldung lesen
  • Gefahrguttransporter kommt von Fahrbahn ab

    cameris / Adobe Stock

    Hennef (ots) - In den frühen Morgenstunden (17. April) mussten Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und der Straßenmeisterei zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 478 (B478) in Hennef-Bröl ausrücken. Gegen 04:00 Uhr war die Fahrerin eines Gefahrguttransporters auf der B478 in Richtung Ruppichteroth unterwegs. Nach eigenen Angaben sei sie einem Tier ausgewichen, weswegen sie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Zu einer Kollision mit dem Tier sei es nicht gekommen. Die Sattelzugmaschine mit Aufli...

    Komplette Meldung lesen
  • Eine verletzte Person bei Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

    Paolese / Adobe Stock

    Lohmar (ots) - Am Dienstagmittag (16. April) kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Lohmar, bei dem ein 51-jähriger Bonner verletzt wurde. Gegen 15:00 Uhr befuhr der 51-Jährige mit seinem Opel die Hauptstraße aus Siegburg kommend in Richtung Lohmar-Ort. Gleichzeitig befuhr eine 45 Jahre alte Frau aus Bonn mit ihrem VW die Hauptstraße in entgegengesetzte Richtung. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Opel-Fahrer in den Gegenverkehr und kollidierte mit der 45-Jährigen. Durch den Zusammenst...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittlungen zum tödlichen Verkehrsunfall laufen auf Hochtouren

    Paolese / Adobe Stock

    Much (ots) - Nachdem gestern (15. April) ein 33-jähriger slowakischer Staatsbürger auf der Wahnbachtalstraße (L189) mit seinem Mercedes Coupé in Höhe der Ortslage Much-Todtenmann tödlich verunglückt ist, haben die Ermittler des Verkehrskommissariats der Polizei Rhein-Sieg-Kreis die Ermittlungen zu den Umständen des Verkehrsunfalls aufgenommen. Nachdem die Identität des Fahrers zweifelsfrei geklärt war, wurde umgehend die Benachrichtigung der Angehörigen veranlasst. Im völlig zerstörten Mercedes CLS, der...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger erbeuten rund 25.000 Euro

    Niederkassel (ots) - Eine 83 Jahre alte Frau aus Niederkassel wurde Opfer von Betrügern. Die Seniorin verlor dabei rund 25.000 Euro. Die Seniorin schilderte der Polizei gegenüber, dass sie über eine Fernsehsendung auf eine Möglichkeit der Geldanlage aufmerksam wurde. Nachdem die Frau einige Recherchen angestellt hatte und zu der Überzeugung gelangt war, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handele, kontaktierte sie am 09. April via Kontaktformular eine Gesellschaft, die mit sogenannten Traiding Fonds ...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer mit 2,4 Promille unterwegs

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Lohmar (ots) - Am Montagnachmittag (15. April) meldete eine Verkehrsteilnehmerin in Lohmar einen Autofahrer, der möglicherweise unter Alkoholeinfluss stehe. Der hinzugerufenen Polizei gegenüber schilderte die Frau, dass sie den Toyota-Fahrer bereits im Bereich der Walter-Müller-Straße beobachtet habe. Dort habe er Bier gekauft und sei mit schwankendem Gang zu seinem Pkw zurückgegangen. Bevor die Zeugin den mutmaßlich Betrunkenen habe ansprechen können, sei dieser in sein Kraftfahrzeug gestiegen und weiter...

    Komplette Meldung lesen
  • Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

    Neunkirchen-Seelscheid (ots) - Am Montag (15. April) kam es in Neunkirchen-Seelscheid zwischen Neunkirchen und Pohlhausen zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Gegen 11:50 Uhr fuhr ein 70 Jahre alter Mann mit seinem BMW aus Richtung Neunkirchen kommend über die Bundesstraße 507 (B507) in Richtung Pohlhausen. Ersten Ermittlungen zufolge kam es hierbei zu einem medizinischen Notfall des Hennefers, aufgrund dessen er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ...

    Komplette Meldung lesen
  • ABSAGE: Pressetermin "Rote-Ritter-Mobil" am 16. April

    Siegburg (ots) - Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung muss der für heute geplante Pressetermin zur Übergabe und Vorstellung des "Rote-Ritter-Mobil" abgesagt werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben werden. Wir bitten um Verständnis für die Absage. (Re) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Verkehrsunfall - Identität des Verstorbenen noch unbekannt

    Paolese / Adobe Stock

    Much (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 189 (L189) am Montagmittag (15. April) ist der Fahrer eines im Ausland zugelassenen Pkw an der Unfallstelle verstorben. Gegen 12.50 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei alarmiert, weil ein Fahrzeug, ein bis zur Unkenntlichkeit zerstörtes viertüriges Luxus-Coupé, frontal gegen einen Baum auf der Wahnbachtalstraße in Höhe der Ortslage Much-Todtenmann geprallt war. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit. Trotz Reanimationsmaßn...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht Tatverdächtige nach Tankbetrug

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Siegburg (ots) - Anfang Februar 2024 entwendeten unbekannte Täter die Kennzeichen SI-DD2211 eines abgestellten Skodas am Parkplatz "Agger-Stadion" an der Taubengasse in Troisdorf. Am 10. Februar gegen 23:30 Uhr kam es zu einem Tankbetrug an der Luisenstraße in Siegburg. Die gestohlenen Kennzeichen waren an einem schwarzen BWM angebracht. Eine Woche später (17. Februar) gegen 09:00 Uhr kam es erneut zu einem Tankbetrug mit den entwendeten Kennzeichen an der gleichen Tankstelle. Diesmal waren die Kennzeiche...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit gefälschtem Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

    juefraphoto / Adobe Stock

    Eitorf (ots) - Gleich zweimal mussten Beamte der Polizeiwache Eitorf am vergangenen Wochenende Autofahrer aus dem Verkehr ziehen. Am Freitag (12. April) befuhren die Polizisten die Straße "Im Auel". Dabei kam ihnen ein Opel-Fahrer entgegen, der den Beamten aus vorangegangenen Einsätzen bekannt war. Sie entschieden sich, den Fahrzeugführer anzuhalten und zu kontrollieren. Bei der darauffolgenden Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Betäubungsmittelkonsum. Der 23-jährige Eitorfer gab an, das...

    Komplette Meldung lesen
  • Spritztour mit Bagger/Fahrer betrunken

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Windeck (ots) - Am Sonntagmorgen (14. April) meldete ein Zeuge der Polizei gegen 05:10 Uhr, dass in Windeck soeben ein Bagger entwendet wurde. Der Anrufer gab an, er gehe aufgrund von unkontrollierter Fahrweise davon aus, dass der Fahrer des Baggers betrunken sei. Im Bereich des Bachmühlenwegs konnten die Polizisten dann zwei Windecker im Alter von 18 und 19 Jahren antreffen. Auf einem nahegelegenen Grundstück war der gemeldete Bagger abgestellt. Eine Befragung der jungen Männer durch die Polizei ergab, d...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und zwei leicht verletzten Personen

    candy1812 / Adobe Stock

    Niederkassel (ots) - Der 56jährige Unfallverursacher aus Niederkassel wollte von der Feldmühlenstr. geradeaus in Richtung L 82 weiterfahren. Eine 47jährige Niederkasselerin, mit ihrer 19j Tochter, wollte von der Hauptstr. geradeaus in die Porzer Str. fahren. Weiterhin wollte ein 44jähriger Niederkasseler von der L 82 über die Rechtabbiegerspur in die Porzer abbiegen. Nach Angaben von Zeugen sei der Unfallverursacher bei Rotlicht in die Kreuzung eingefahren. Hierbei stieß er mit dem querenden Pkw der Niede...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?