Rubrik auswählen
 Rhein-Sieg-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Verletzte nach Streit in kommunaler Unterkunft

Sankt Augustin (ots) - Am Montagabend (12.04.2021) gegen 22:00 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern in der kommunalen Unterkunft an der Straße Am Bahnhof in Sankt Augustin-Menden. Beteiligt waren ein 33-jähriger Bewohner, ein 57-jähriger Bewohner und ein 45-Jähriger mit Wohnsitz in Lohmar. Aus noch ungeklärten Gründen waren die Männer in Streit geraten. Der Streit wurde zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der offenbar auch zwei Metallstangen und eine Machete im Spiel waren. Als die Einsatzkräfte eintrafen, fanden sie den 33-Jährigen und den 57-Jährigen schwer verletzt aber ansprechbar vor. Der 45-Jährige aus Lohmar war nicht mehr vor Ort. Nach ärztlicher Erstversorgung wurden die Verletzten ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach aktueller Information nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 33-Jährige gilt nach bisherigem Ermittlungsstand als Haupttäter. Er ist vorläufig festgenommen und wird im Krankenhaus durch Polizeikräfte bewacht.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell