Rubrik auswählen
 Rhein-Sieg-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ladendiebe festgenmommen

Lohmar (ots) - Am Samstagabend wurde die Polizei um 19.20 Uhr zu einem Supermarkt in Lohmar gerufen, mehrere Ladendiebe waren dort aufgefallen und wurden durch Ladendetektive verfolgt.

Vier Funkstreifen und ein Diensthund wurden entsandt. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten drei Tatverdächtige gestellt und vorläufig festgenommen werden, zwei Täter sind auf der Flucht.

Die Täter hatten im Markt mehrere Kleingeräte (Kopfhörer, Ohrhörer)im Wert von über 200 Euro in ihren Jackentaschen verstaut und wollten den Markt, ohne zu zahlen, verlassen. Nach Ansprache durch die Ladendetektive flüchteten sie. Die drei aus Rumänien stammenden und festgenommenen Täter (zwischen 29 und 34 Jahre alt) haben keinen Wohnsitz in Deutschland. Die Tatbeute konnte vor Ort gesichert werden. Einer der Täter führte bei der Tat ein Messer bei sich.

Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell