Rubrik auswählen
Rheingau-Taunus-Kreis

Feuerwehreinsätze in Rheingau-Taunus-Kreis

Seite 1 von 1
  • FW Rheingau-Taunus: Großbrand in Idsteiner Freizeitbad - Über 100 Einsatzkräfte im Einsatz

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - Am Freitagabend kam es in einem Freizeitbad in Idstein zu einem Großbrand, der 100 Einsatzkräfte die ganze Nacht beschäftigte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist noch nicht abzuschätzen. Gegen 20:20 Uhr meldeten mehrere Anrufer am Notruf eine starke Rauchentwicklung aus dem Tournesol-Bad in Idstein. Es war bekannt, dass das Bad derzeit wegen umfangreicher Umbauarbeiten geschlossen ist. Aufgrund der Größe des Gebäudes wurde trotzdem Großalarm für die Feuerwehr Idstein ausge...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: +++ Vorab-Info Aktueller Einsatz: Feuer Freizeitbad Idstein+++

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - Aktuell kommt es in Idstein zu einem Einsatz der Feuerwehr. In einem Freizeitbad, das sich im Umbau befindet, brennt es. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Die B275 ist in diesem Bereich gesperrt. Es kommt zu einer starken Rauchentwicklung. Nach Abschluss des Einsatzes folgt eine ausführliche Pressemitteilung. Rückfragen bitte an: Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst Rheingau-Taunus-Kreis Kreisbrandmeister Michael Ehresmann Telefon: 0176 - 21 60 38 08 E-Mail: s5@rheingau...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Taunusstein: Wohnungsbrand in Taunusstein am 19.01.2023

    Wohnungsbrand in Taunusstein am 19.01.2023
Bildquelle: KBI

    Bad Schwalbach (ots) - In der Nacht zum 19.01.2023 kam es im Taunussteiner Ortsteil Wehen zu einem Wohnungsbrand, in dessen Folge eine Person ums Leben kam. Gegen 0:58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Taunusstein zu einem Wohnungsbrand eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Der Bewohner der Brandwohnung hatte sich selbst noch in Sicherheit bringen können. Das Feuer und der Rauch breiteten sich auf den Flur aus. Eine weitere Person hatte sich über diesen Flur ins Freie bringen wollen und verstarb noch an ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Brandmeldeanlage meldet Feuer rechtzeitig - Keller verraucht. Einsatzkräfte von Unbeteiligten bepöbelt.

    engel.ac / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schwalbach: Der automatischen Brandmeldeanlage des Gebäudes und dem beherzten Eingreifen einer Mitarbeiterin ist es zu verdanken, dass ein Feuer im Keller einer Asylbewerberunterkunft in Bad Schwalbach glimpflich endete. Während des Einsatzes widersetzte sich eine Gruppe von Personen den Anweisungen der Einsatzkräfte, pöbelten und spuckten in deren Richtung. Kurze Zeit später war das Treppenhaus erneut verraucht. Um 20:26 Uhr wurden ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Erfreulich ruhiger Jahreswechsel für Feuerwehr und Rettungsdienst im Rheingau-Taunus-Kreis

    Bad Schwalbach (ots) - Der erste Jahreswechsel nach den Corona-Beschränkungen verlief trotz milden Wetters und vielen Feiernden auf den Straßen im Rheingau-Taunus-Kreis aus Sicht von Feuerwehr und Rettungsdienst unerwartet ruhig. Zwischen 22 und 4 Uhr kam es lediglich zu sechs kleineren Feuerwehreinsätzen. Die brennenden Hecken oder Mülltonnen waren durch das schnelle Eingreifen von Anwohnern und Feuerwehr schnell gelöscht. Bei zwei der sechs Einsätze musste die Feuerwehr überhaupt nicht mehr tätig werde...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Sicherheitstipps der Feuerwehr zum Jahreswechsel

    Bad Schwalbach (ots) - Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und Unfälle: Den Feuerwehren und Rettungsdiensten steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. Jede Verletzung, die vermieden werden kann, entlastet Rettungsdienst und Notaufnahmen. Häufig werden Verletzungen und Brände durch den unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht. Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch selbst gebastelt, stellen eine besondere Gefahr dar. Vor al...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Gasgeruch durch defekten Lkw mit Geruchsstoff

    VTT Studio / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - Gasgeruch durch defekten Lkw mit Geruchsstoff Am Mittwoch kam es erst in Wiesbaden, später im Rheingau-Taunus-Kreis zu einem Gasgeruch an verschiedenen Orten. Als Ursache konnte schließlich ein Defekt an einem Lkw mit dem für Gas typischen Geruchsstoff festgestellt werden. Eine Gefahr bestand nicht. Gegen 11:30 Uhr erreichten die Feuerwehr Wiesbaden mehrere Notrufe über einen Gasgeruch im Stadtgebiet. Nach umfangreichen Messungen und Recherchen der Feuerwehr Wiesbaden verstärkte si...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Eisregen fordert Feuerwehren und Rettungsdienste im Untertaunus

    Bad Schwalbach (ots) - Der angekündigte Eisregen sorgte im Rheingau-Taunus-Kreis vor allem im Untertaunus für viele Einsätze unter schwierigsten Bedingungen für Feuerwehren und Rettungsdienste. Auf den Nebenstraßen ist auch am Mittag noch Vorsicht geboten. Zwischen Mitternacht und 11 Uhr mussten 30 Personen durch Glatteisunfälle versorgt werden. In Idstein rutschte ein Pkw einen Abhang herab und überschlug sich mehrfach. In Taunusstein rutschte ein Lkw gegen eine Straßenlaterne und stellte sich quer. In ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Garagenbrand in Taunusstein - Einsatzkräfte mit Eiern beworfen

    Bad Schwalbach (ots) - Am Abend des 4. Advent kam es im Taunussteiner Stadtteil Seitzenhahn zum Brand einer Garage. Auf der Fahrt zur Einsatzstelle wurden die Feuerwehrfahrzeuge mit Eiern beworfen. Gegen 19:30 Uhr wurde ein brennender Pkw in einer Garage in Taunusstein-Seitzenhahn gemeldet. Mehrere Freiwillige Feuerwehren aus Taunusstein fuhren zur Einsatzstelle und konnten verhindern, dass die Flammen von der Garage auf weitere Teile des Wohnhauses übergriffen. Sprachlos macht die ehrenamtlichen Einsat...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Bundesweiter Warntag am 08.12.2022 um 11:00 Uhr auch im Rheingau-Taunus-Kreis

    Bad Schwalbach (ots) - Bei Katastrophen und Großschadenslagen ist es wichtig, die Bevölkerung schnellstmöglich warnen und informieren zu können. Dafür findet am 08.12.2022 um 11 Uhr der zweite bundesweite Warntag statt. Ziel des Warntags ist es, die Menschen in Deutschland über die Warnung der Bevölkerung zu informieren und sensibilisieren. Außerdem können Bund, Länder, Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden dadurch in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel erproben und auf Funktion sowie mögliche Sch...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Presseeinladung: 04.12. Abseilaktion vor den Fenstern: Höhenretter überraschen schwerst benachteiligte Kinder als Weihnachtsmann und Superheld

    Bad Schwalbach (ots) - Termin: Sonntag, 04.12.2022, 14 Uhr (Treffen um 13:30 Uhr) Ort: Kinderhaus Nesthäckchen, Neukirchner Straße 51, 65510 Hünstetten-Görsroth Am 2. Advent erwartet die Kinder im Kinderhaus Nesthäckchen eine besondere Weihnachtsüberraschung. Höhenretter des Rheingau-Taunus-Kreises werden sich, als Weihnachtsmann und Superheld verkleidet, vom Dach des Gebäudes vor die Fenster abseilen und ihnen kleine Geschenke übergeben. Die Kinder mit schwersten mehrfachen Beeinträchtigungen können me...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Rüdesheim: Feuer in Großbäckerei sorgt für Großeinsatz

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - Dank der schnellen Meldung durch die automatische Brandmeldeanlage einer Großbäckerei in Rüdesheim am Rhein konnte die Feuerwehr am Donnerstag einen Großbrand verhindern. Ein Technikraum in der Produktionshalle stand in Flammen. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Löscharbeiten dauern bis zum Nachmittag an. Um 8:45 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage Alarm aus, sodass die Feuerwehr Rüdesheim sofort alarmiert wurde. An der Großbäckerei eingetroffen war ein Brandgeruch wah...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Moderne Notruftechnik und optimale Rettungskette retten Menschenleben

    Bad Schwalbach (ots) - Dank moderner Notruftechnik und einer nahezu perfekt funktionierenden Rettungskette konnte einem Mann in der Nacht zu Samstag unter schwierigen Bedingungen das Leben gerettet werden. Mit einem Herzinfarkt brach er, von der Straße nicht sichtbar, auf einem Grundstück zusammen als er gerade den Notruf gewählt hatte. Er konnte erfolgreich reanimiert werden. Um 22:44 Uhr wählt ein Mann den Notruf 112. Der Einsatzbearbeiter in der Rettungsleitstelle des Rheingau-Taunus-Kreises kann nur ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Aarbergen - Daisbach: Wohnhaus nach Brand nicht mehr bewohnbar

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - Um 6:21 Uhr wurde die Feuerwehr nach Aarbergen Daisbach zu einem Gebäudebrand alarmiert. Die beiden Bewohnerinnen waren durch Rauchmelder geweckt worden und konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Eine der beiden Betroffenen erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Gebäude. Da der Brand sich schnell ausbreitete, konnte die Brandbekämpfung schon nach kurzer Zeit, aufgrund der Einsturzgefahr, nur no...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 1