Rubrik auswählen
 Rheingau-Taunus-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Großeinsatz in Waldschwimmbad +++ Porsche zerkratzt +++ In Vereinsheim eingebrochen

Bad Schwalbach (ots) - Fehlalarm im Waldschwimmbad führt zu großem Einsatz, Aarbergen-Michelbach, Festerbachstraße, Mittwoch, 21.07.2021, 15:00 Uhr

(fh) Am Mittwochnachmittag führte ein Fehlalarm in einem Waldschwimmbad in Michelbach zu einem größeren Feuerwehreinsatz sowie der vorzeitigen Schließung der gesamten Anlage. Gegen 15:00 Uhr schlug der Chlorgasalarm des Bades an, sodass zunächst alle Badegäste das Gelände verlassen mussten. Die Einsatzkräfte der herbeigeeilten Feuerwehr betraten daraufhin den Maschinenraum und überprüften den Chlorgehalt. Hierbei zeigten sich keinerlei Auffälligkeiten, sodass mit Hilfe des leitenden Schwimmmeisters ein Fehlalarm bestätigt werden konnte. Da aufgrund des Alarmes der Chlorgehalt systembedingt abgesenkt wurde, musste das Freibad für den restlichen Tag geschlossen bleiben.

Großer Sachschaden an Porsche hinterlassen, Eltville, Kiliansring, Mittwoch, 21.07.2021, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

(fh) Am Mittwochvormittag kam es im Zeitraum von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz im Kiliansring in Eltville zu einer Sachbeschädigung an einem Porsche. Hierbei zerkratzte ein unbekannter Täter, oder eine unbekannte Täterin den schwarzen Porsche 911 mit einem unbekannten Gegenstand und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 mit der Polizeistation Eltville in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Vereinsheim, Idstein, Zissenbach, Samstag, 17.07.2021, bis Mittwoch, 21.07.2021

(fh) Im Zeitraum von Samstag bis Mittwoch wurde in ein Vereinsheim in der Straße "Zissenbach" in Idstein eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter begaben sich zum Gelände der Sportanlage und brachen gewaltsam in das Vereinsheim ein. Aus dem Verkaufs- und Lagerraum wurden dabei Leergut, Getränke, eine Luftpumpe und zwei Vorhängeschlösser im Wert von circa 60 Euro entwendet. Im Anschluss gelang den Unbekannten unbemerkt die Flucht.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 mit der Polizeistation Idstein in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen