Rubrik auswählen
 Rheingau-Taunus-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

+++Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person+++

Bad Schwalbach (ots) - Unfallort: B54, zwischen den Abfahrten Bad Schwalbach und Hettenhain Unfallzeit: 08.05.2021, gegen 08.10 Uhr

Nach ersten Ermittlungen befuhr der 56-jährige Bad Schwalbacher Kradfahrer die B54 in Fahrtrichtung Taunusstein.

Auf gerader Strecke verlor der Kradfahrer, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn.

Durch den Sturz erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und musste stationär in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht werden.

Bei dem Krad entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 EUR geschätzt.

Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme für 1,5 Stunden gesperrt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124/7078-0 oder per Mail: kvd.bad.schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de zu melden.

gefertigt Blau, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell