Rubrik auswählen
 Rheingau-Taunus-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Garage aufgebrochen +++ Achtung - Taschendiebe in Einkaufsmärkten

Bad Schwalbach (ots) - 1. Garage neben Turnhalle aufgebrochen,

Eltville, Erbach, Bachhöller Weg, 09.06.2021, 20.30 Uhr bis 10.06.2021, 09.00 Uhr,

(pl)Im Bachhöller Weg in Erbach brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in die freistehende Garage neben der Turnhalle ein. Die Täter hebelten die Eingangstür der Garage auf, um sich Zutritt zu verschaffen und ergriffen dann jedoch offensichtlich wieder die Flucht, ohne etwas entwendet zu haben. Hinweise nimmt die Eltviller Polizei unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 entgegen.

2. Geldbörse beim Einkaufen gestohlen,

Niedernhausen, Platter Straße, 10.06.2021, 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr,

(pl)Diebe haben am Donnerstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Platter Straße in Niedernhausen zugeschlagen und die Geldbörse einer Kundin gestohlen. Die Geschädigte war zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr in dem Markt einkaufen und hatte ihre Handtasche währenddessen im Einkaufswagen abgelegt. Diese Gelegenheit nutzen die Langfinger und schnappten sich in einem unbeobachteten Moment die Geldbörse. Aufgrund des aktuellen Falles weist die Polizei darauf hin, gerade beim Einkaufen und beim Bezahlen an der Kasse, auf Wertsachen und Geldbörsen besonders aufzupassen. Geldbörsen, Bargeld sowie Kredit- und EC-Karten gehören nicht unbeaufsichtigt in den Einkaufswagen, sondern sollten dicht am Körper in verschlossenen Innentaschen getragen werden.

3. Aktueller Blitzerreport,

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. In der kommenden Woche finden ausschließlich unangemeldete Kontrollen statt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell