Rubrik auswählen
 Rheinisch-Bergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kürten - Gullideckel ausgehoben und in Bushaltestelle geworfen

GulliKürten.JPG

Kürten (ots) - In der Nacht zu Mittwoch (21.07.) haben Unbekannte einen Gullideckel auf der Wipperfürther Straße in Spitze ausgehoben und in die Glasscheibe einer Bushaltestelle geworfen. Der Gullideckel befand sich am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Bergisch Gladbach und die Glasscheibe war komplett zersplittert. Am Vorabend gegen 20:30 Uhr soll noch alles in Ordnung gewesen sein.

Gegen 07:00 Uhr hatte ein Passant den Schaden festgestellt und die Polizei alarmiert. Kurz vor Eintreffen soll es beinahe zu einem Sturz eines Radfahrers gekommen sein, der durch den offenen Gullischacht fuhr.

Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung sowie gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr auf und sucht nun nach Zeugenhinweisen.

Wenn Sie Hinweise haben, wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei. (ct)

Anlage: 1 Foto

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, PHK Tholl Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis