Rubrik auswählen
 Rheinisch-Bergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Leichlingen - Einbrecher wird durch Bewohner gestört und flüchtet

Leichlingen (ots) -

Am Mittwoch (24.11.) gegen 20:55 Uhr wurde ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Friedensstraße auf ein lautes Hämmern aufmerksam.

Als er sich daraufhin in den Nebenraum begab und dort das Licht anschaltete, sah er einen unbekannten Mann mit einer schwarzen Mütze auf seinem Balkon, der durch die plötzliche Entdeckung erschrak und über das Geländer sprang.

Durch die alarmierten Polizeibeamten konnten frische Hebelmarken an der Balkontür festgestellt werden. Eine Fahndung im Nahbereich verlief negativ. Wegen möglicher Spuren wurde eine Spurensicherung veranlasst.

Hinweise bitte an die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, RBe Höfelmanns Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis