Rubrik auswählen
 Rheinisch-Bergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rösrath - Zeugen gesucht - Fahrerflucht: Mädchen nach Zusammenstoß leicht verletzt

Rösrath (ots) -

Am Sonntag (28.11.) wurde eine 15-jährige Rösratherin um 17:30 Uhr beim Überqueren der Straße an der Kreuzung Bensberger Straße / Am Sommerberg von einem Auto angefahren und dadurch leicht verletzt.

Das Mädchen kreuzte die Straße unmittelbar hinter der Fußgängerüberquerungshilfe. Die Fahrerin soll die 15-Jährige aus dem Auto heraus angesprochen und ihr die Schuld an der Kollision gegeben haben. Anschließend entfernte sich die Fahrzeugführerin unerlaubt vom Unfallort in Richtung Rösrath.

Die Autofahrerin soll circa 60-70 Jahre gewesen sein, hatte ein schmales Gesicht und kurze graue Haare. Sie sprach akzentfrei Deutsch und trug zum Tatzeitpunkt einen grauen Pullover. Die Beifahrerin wird ebenso alt geschätzt und hatte kurze graue Haare. Die Damen waren in einem kleineren, silbernen oder blauen Auto unterwegs. Sachdienliche Hinweise bitte an 02202 205-0. (mw)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis