Rubrik auswählen
 Rheinisch-Bergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bergisch Gladbach - Einbrecher stehlen Tresor und flüchten mit einem Mercedes

Bergisch Gladbach (ots) - Gestern Morgen (22.02.) ist die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in der Broicher Straße gerufen worden. Ein Wohnungsbesitzer hat um 06:40 Uhr festgestellt, dass in seine Wohnung eingebrochen wurde. Am vergangenen Freitag war er zuletzt in seiner Wohnung, als noch alles in Ordnung war. In seiner Abwesenheit haben Unbekannte ein Wohnzimmerfenster aufgebrochen und Schränke und Schubladen durchsucht. Sie entwendeten eine Armbanduhr und einen Tresor, der jedoch keine Wertgegenstände enthält. Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um mögliche Spuren zu sichern.

Am Samstagabend (20.02.) sind der Polizei in unmittelbarer Nähe zum jetigen Tatort zwei verdächtige Personen gemeldet worden, die von einem Anwohner beobachtet wurden. Diese konnten leider nicht mehr von der Polizei angetroffen werden. Sie sollen maskiert gewesen sein und mit einem silbernen Mercedes mit Bonner Städtekennung geflüchtet sein.

Wer zu diesen Personen oder dem verwendeten Fahrzeug weitere Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, PHK Tholl Telefon: 02202 205 117 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell