Rubrik auswählen
 Rheinisch-Bergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Leichlingen - Vorsätzliche Brandstiftung - Sieben Mülltonnen niedergebrannt

brandstiftungleichlingen.JPG

Leichlingen (ots) - In der Nacht auf Freitag (11.06.) zündeten unbekannte Täter gegen 00:45 Uhr in der Straße Am Hammer das Papier in mehreren auf dem Schulhof der Sekundarschule stehenden Großmüllbehältern an. Die Flammen griffen auf andere Mülltonnen sowie auf eine unmittelbar daneben stehende Laterne über. Sieben Großmüllbehälter brannten vollständig nieder; ferner entstand ein Sachschaden an den Fenstern der Sporthalle der Sekundarschule sowie an dem Laternenschirm.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Zusätzlich wurde die Sporthalle, in welcher sich Rauch befand, mit einem Überdruckbelüftungsgerät belüftet. Der Brandort wurde polizeilich beschlagnahmt und mit Absperrband versehen; der Sachschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich.

Hinweise bitte an die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0. (mw)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell