Rubrik auswählen
 Rheinisch-Bergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Odenthal - Audi überschlägt sich und rutscht in den Gegenverkehr

vupodenthalerstraßett.JPG

Odenthal (ots) - Heute (11.06.) um 09:30 Uhr ist es auf der Odenthaler Straße (L 270) zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 79-jähriger Bergisch Gladbacher war mit seinem Audi TT unterwegs aus Richtung Am Mühlenberg in Richtung Hebborn.

Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet er zu weit nach rechts, stieß gegen einen am Straßenrand geparkten Mini und lenkte dann stark nach links, woraufhin er sich mit dem Audi überschlug.

Der Audi landete auf dem Dach und rutschte in den Gegenverkehr, wo er mit dem Renault Cabrio einer 71-jährigen Bergisch Gladbacherin kollidierte. Der Audifahrer konnte mit Hilfe mehrerer Ersthelfer aus seinem Pkw befreit werden. Glücklicherweise verletzte er sich vermutlich nur leicht. Zur genaueren Untersuchung wurde er in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Fahrerin des Cabrio wurde bei dem Zusammenstoß ebenfalls leicht verletzt und benötigte keine sofortige ärztliche Behandlung.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Straße gesperrt. Der Audi und der Renault mussten anschließend abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf circa 23.000 Euro geschätzt. (ct)

Anlage: 1 Foto

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, PHK Tholl Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell