Rubrik auswählen
Rostock
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Aufhebung der Vermisstenfahndung nach 13-jähriger

pixproductions / Adobe Stock

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Sophie Pawelke Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Teterow (ots) -

Das seit dem 24.06.2022 aus dem Bereich Teterow vermisste 13-jährige Mädchen wurde in Rostock wohlbehalten angetroffen. Die Öffentlichkeitsfahndung kann beendet werden. Die Polizei dankt der Bevölkerung und den Medien für die Hilfe und bittet, alle veröffentlichten persönlichen Daten, hierbei insbesondere Bilder zu löschen.

Rainer Fricke, Polizeiführer vom Dienst

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock


Weitere beliebte Themen in Rostock