Rubrik auswählen
Rotenburg/Wümme
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Böschungsfeuer an der K134

DAE67FD8-A45C-4FEF-A5B6-8D7685426A15.jpeg

Steddorf OT Sellhorn (ots) -

Am heutigen Donnerstag den 11.08.2022 um 12.24 Uhr wurden die Feuerwehr auf die K134 zwischen Sellhorn und Klein Ippensen gerufen. Dort sollte der Grünstreifen direkt an der Straße brennen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage. Es brannte eine ca. 50mx10m große Fläche direkt an der Straße, welche drohte in den angrenzenden Wald zu laufen. Die Einsatzkräfte aus Klein Meckelsen, Ippensen, Steddorf, Boitzen, Heeslingen und begannen das Feuer mit dem Wasser aus zwei Tanklöschfahrzeugen und einem TSF-W mittels C-Strahlrohren zu bekämpfen. Zur Unterstützung kam außerdem ein Landwirt mit einem mit Wasser gefüllten Güllefass. Die Lage konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Diese haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Justus Trumann Samtgemeindepressesprecher Zeven Samtgemeindefeuerwehr Zeven

Mail: trumann32@gmail.com Tel.: 0151 / 26858438 www.florian-rotenburg.org

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme) Alexander Schröder Telefon: 0172 2062789 E-Mail: apw-zeven@gmx.de http://www.florian-rotenburg.org

Original-Content von: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Rotenburg/Wümme


Weitere beliebte Themen in Rotenburg/Wümme