Rubrik auswählen
Rotenburg/Wümme
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

++ Zeugenaufruf nach versuchtem Diebstahl bei Rossmann ++

Jacob Lund / Adobe Stock

Rotenburg (ots) -

Rotenburg. Am 05.07.2024 kam es gegen 12:50 Uhr bei Rossmann in der Großen Straße zu einem versuchten Diebstahl von "Tonie-Figuren". Der Täter wurde bei der Tatausführung von einer Mitarbeiterin beobachtet, weshalb er zunächst zu Fuß und anschließend mit dem Fahrrad die Flucht ergriff.

Er konnte durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Rotenburg im Stadtgebiet angetroffen werden und durch den Abgleich mit den Videoaufzeichnungen zweifelsfrei als Täter identifiziert werden. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Bei der Flucht wurde der Täter von einigen Kunden, welche sich zu diesem Zeitpunkt an der Kasse befunden haben, festgehalten. Dabei verlor der Täter den für die Tat präparierten Rucksack. Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben oder die Flucht unterbinden wollten, sind gebeten sich bei der Polizei in Rotenburg unter 04261 947-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Horstmann, POKin Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Rotenburg/Wümme

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung