Rubrik auswählen
 Rotenburg/Wümme
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

++ Zu schnell durch die Kurve - 20-jährige Fahrerin verletzt ++

Kara / Adobe Stock

Rotenburg (ots) -

Zu schnell durch die Kurve - 20-jährige Fahrerin verletzt

Hemslingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 131 zwischen Deepen und Hemslingen ist am Donnerstagabend eine 20-jährige Autofahrerin verletzt worden. Die junge Frau war gegen 20 Uhr mit ihrem Toyota auf der Landesstraße in Richtung Deepen unterwegs, als sie in einem Kurvenbereich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Wagen drehte sich um die eigene Achse und schleuderte in einen angrenzenden Straßengraben. Dabei erlitt die 20-Jährige leichte Verletzungen. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf knapp zweitausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg


Weitere beliebte Themen in Rotenburg/Wümme