Rubrik auswählen
 Saalfeld/Saale
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Geschädigter und Zeugen einer Diebstahlshandlung gesucht

Saalfeld/Gorndorf (ots) - Am gestrigen Montag gegen 12:00 Uhr wurde in der Albert-Schweitzer-Straße, Nähe Sparkasse, eine vermutliche Diebstahlshandlung beobachtet. Ein älterer Mann (ca. 70 - 75 Jahre) mit graublauer Jacke schob zu dieser Zeit sein Fahrrad in Richtung Gymnasium. Ein junger Mann griff dabei im Vorbeilaufen in die Jacke des Opfers und entwendete hieraus einen Gegenstand (möglicherweise die Geldbörse). Anschließend entfernte sich der Dieb rasch in Richtung REWE-Einkaufsmarkt.

Er wird wie folgt beschrieben:

- ca. 170 - 175 cm groß - schlanke Gestalt - hellgraue Jeans - schwarzer/roter Kapuzenpullover ("Hoodie"), auf Ärmel runder Aufnäher - schwarze Turnschuhe, schwarze Socken - schwarzer Rucksack - Basecap

Der Geschädigte, sowie Personen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Inspektionsdienst Saalfeld (Telefon: 03671 56 0, E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Saalfeld/Saale