Rubrik auswählen
Saalfeld/Saale
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Autokorso mit Beteiligung von 165 Fahrzeugen

Saalfeld/Rudolstadt (ots) -

Am Donnerstagnachmittag fand beginnend ab 16:00 Uhr eine angemeldete Veranstaltung eines Autokorsos im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt statt. 16:00 Uhr setzten sich die insgesamt 165 Fahrzeuge vom Weidig in Saalfeld über die Bundesstraße 85 bis nach Rudolstadt in Bewegung. Die Kolonne sorgte für teils erhebliche Verkehrsbehinderungen und wurde aufgrund dessen durch zahlreiche Polizei-sowie Unterstützungskräfte abgesichert; Einmündungen und Kreuzungen wurden zeitweise gesperrt, um weder Versammlungsteilnehmer noch andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden. Die Autokorso-Teilnehmer kamen gegen 18:00 Uhr wieder am Weidig in Saalfeld an, es kam außer den Verkehrsbeeinträchtigungen zu keinen, nennenswerten Vorkommnissen. Bei einem Autokorso am 10.10.2022 hatten sich mehr als 400 Fahrzeuge an der Aktion beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Saalfeld und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Saalfeld/Saale