Rubrik auswählen
Saalfeld/Saale
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mehrere Unfälle nach Schneefall

Neuhaus am Rennweg (ots) -

Am Freitagmorgen befuhr ein 25-jähriger VW-Fahrer die L1150 von Spechtsbrunn aus kommend und bog nach rechts auf die L1152 in Richtung Tettau ab. Aufgrund von Schneeglätte rutschte der Pkw im Abbiegevorgang nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen einen entgegenkommenden Pkw. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Landstraße musste aufgrund der eingesetzten Rettungskräfte und Feuerwehr für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Am Nachmittag beabsichtigte ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer auf die B281 zwischen Neuhaus am Rennweg und Lichte einzufahren. Aufgrund winterglatter Fahrbahn drehten die Reifen durch, sodass er auf dem leichten Anstieg nicht vorwärts kam. Währenddessen befuhr ein Skoda-Fahrer die Bundesstraße in Richtung Neuhaus am Rennweg. Auf Höhe des Abzweiges zur Schmalenbuchener Str. erhielt der Mercedes-Fahrer wieder Grip und stieß gegen den vorfahrtsberechtigten 51-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Insassen blieben unverletzt. Weiterhin kam es am Freitagvormittag auf verschiedenen Land- und Bundesstraßen im Bereich Neuhaus am Rennweg und Spechtsbrunn aufgrund von liegengebliebenen Lkw's zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Saalfeld und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Saalfeld/Saale