Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI MD: Anlässlich der Fußball-EM 2024 - Bundespolizei in Sachsen-Anhalt gibt Hinweise für sichere Reise mit der Bahn

FußballEM.jpg

Sachsen-Anhalt (ots) -

Die Endrunde der 17. Fußball-Europameisterschaft der Herren in Deutschland hat begonnen. Am 18. Juni 2024 findet das erste von vier Spielen in Leipzig statt: Die Mannschaften aus Portugal und Tschechien treffen um 21:00 Uhr aufeinander. Hierzu kann es auch zu einem erhöhten Reiseaufkommen mit der Bahn kommen. Damit die geplante Reise in guter Erinnerung bleibt, möchten die Präventionsbeamten der Bundespolizeiinspektion Magdeburg den Reisenden die folgenden Tipps mit auf dem Weg geben, um sich vor möglichen Kriminellen zu schützen und sie zur Thematik Gepäckdiebstahl sensibilisieren: Wertgegenstände, Geld und Kreditkarten können in mehreren Taschen verteilt eng am Körper getragen werden. Nutzen Sie verschließbare In-nentaschen. Bitte bewahren Sie Ihre Wertsachen nicht in den Rucksä-cken auf. Handtaschen können mit dem Verschluss nach innen getragen und unter den Arm geklemmt werden. Reagieren Sie sehr misstrauisch, wenn Sie angerempelt werden oder "unbeabsichtigt" die Kleidung be-schmutzt wird. Vorsicht ist ebenfalls bei aufdringlicher Hilfe beim Einsteigen in den Zug geboten. In aufgehängten Jacken sollten sich keine Geldbörsen und Handys in den Taschen befinden. Lassen Sie Ihr Reisegepäck bitte nicht unbeaufsichtigt. Seien Sie aufmerksam und melden Sie verdächtige Aktivitäten, unbe-aufsichtigte Gepäckstücke oder Notfälle umgehend dem Sicherheitsper-sonal der Bahn oder der Bundespolizei. Hier steht Ihnen die kostenlose Bundespolizei-Hotline 0800 / 6 888 000 zur Verfügung. Des Weiteren bittet die Bundespolizei um allgemeine Beachtung der Si-cherheitshinweise auf Bahnanlagen: Überqueren Sie die weiße Linie am Bahnsteig erst, wenn der Zug angehalten hat und begeben Sie sich nie-mals in den Gleisbereich. Das ist lebensgefährlich!

Ihr sicheres Reisen liegt uns am Herzen. Daher die eindringliche Bitte der Bundespolizei: Berücksichtigen Sie diese Hinweise. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Europameisterschaft 2024.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Telefon: +49 (0) 391-56549-505 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de X: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles