Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: E-Roller-Fahrer mit 1,8 Promille gestoppt

terovesalainen / Adobe Stock

Zittau (ots) -

13.06.2024 / 15:30 Uhr / Zittau

Am 13. Juni 2024 war ein Mann im Stadtgebiet Zittau in alkoholisiertem Zustand auf seinem E-Roller unterwegs und wurde durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz gestoppt.

Der 46-jährige Deutsche stimmte einer freiwilligen Atemalkoholkontrolle zu. Diese ergab einen Wert von umgerechnet 1,8 Promille. Die Blutentnahme zur genauen Bestimmung der Blutalkoholkonzentration wurde angeordnet und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr geschrieben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles