Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Toillettenkasse ausgeraubt

Robert Kneschke / Adobe Stock

Zittau (ots) -

17.06.2024 / 06:00 Uhr / Zittau

Unbekannte Täter haben in Zittau den Münzautomaten einer Bahnhofstoilette aufgebrochen und geleert.

Servicemitarbeiter der Deutschen Bahn AG informierten am 17. Juni 2024 um 06:00 Uhr die Bundespolizei über den Diebstahl. Die Beamten fanden das Fenster zur Damentoilette von außen aufgehebelt vor, durch das die Täter eingedrungen waren. Mit einem Werkzeug haben sie den Münzbehälter aufgehebelt und den Inhalt entnommen. Die Stehlsumme wird auf einen Betrag zwischen 50,00 und 100,00 Euro geschätzt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles