Rubrik auswählen
 Salzgitter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel vom 08.04.21 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots) - Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln

Salzgitter, Lebenstedt, Neißestraße, 07.04.21, 11:20 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwochvormittag auf der Neißestraße in Salzgitter-Lebenstedt der 22 Jahre alte Fahrer eines Pkw angetroffen. In der Kontrolle erlangten die Beamten Hinweise darauf, dass der Mann unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Daher veranlasste die Polizei die Entnahme einer Blutprobe. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln ein.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Salzgitter, Burgdorf, Osterlinder Straße, 07.04.21, 07:00 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der 24-jährige Fahrer eines Pkw auf der Osterlinder Straße in Burgdorf am Mittwochmorgen kontrolliert. In der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrererlaubnis war. Daher leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit PK'in Pia Sauer Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Salzgitter