Rubrik auswählen
 Salzgitter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 10.06.2021.

Salzgitter (ots) - Täter entwendeten nach Pkw-Aufbruch diverse elektronische Artikel.

Salzgitter, Lebenstedt, Humboldtallee, 09.06.2021, 15:30-17:00 Uhr.

An einem im Bereich eines Feldweges gegenüber dem Salzgittersee abgestellten Pkw Audi wurde die hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Nach bisherigem Erkenntnisstand erbeuteten der oder die Täter Drohnen und ein Modellauto. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 3.500 Euro. Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 zu richten.

Fahrer eines Pkw beging gleich mehrere Straftaten.

Salzgitter, Galgenberg, 09.06.2021, 20:30 Uhr.

Ein 22-jähriger Fahrer eines Pkw brachte an seinem genutzten Fahrzeug Kennzeichen an, welche zuvor von einem anderen Fahrzeug entwendet wurden. Bei den weiteren Ermittlungen der Beamten konnte festgestellt werden, dass der Pkw nicht versichert war.

Der Fahrer war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe und leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit Matthias Pintak Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Salzgitter