Rubrik auswählen
Schiffdorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FFW Schiffdorf: Erneute Nachlöscharbeiten: Altluneberger und Frelsdorfer Feuerwehr arbeiten zusammen

IMG-20220815-WA0070.jpg

Schiffdorf-Altluneberg (ots) -

Am Montagabend, den 15. August, begab sich ein Kamerad der Ortsfeuerwehr Altluneberg erneut zur Brandstelle des vorherigen Tages um zu schauen, ob es erneut zu einem Brandereignis kam. Dies bestätigte sich leider, woraufhin die Feuerwehr Altluneberg erneut anrückte. Wie es der Zufall wollte, fand vorher eine Kommunikation mit der Ortsfeuerwehr Frelsdorf statt, welche ebenfalls sofort mit ihren Unimog in den Einsatz gingen. Vor Ort fingen wieder viele Stellen an zu glimmen, diese wurden erneut abgelöscht und die Einsatzstelle kontrolliert. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz der beiden Wehren beendet werden.

Besonders bei diesen Einsätzen von Vegetationsbränden zeigt sich, was für Arbeit und wieviele Stunden durch ehrenamtliche Einsatzkräfte geleistet werden. Trotz des massiven Einsatzes von Wasser und einer Schaum-Wasser-Mischung, um die Oberflächenspannung zu nehmen und besser in den Boden einzudringen, kommt es immer wieder zu Schwelbränden bei den anhaltenden heißen Temperaturen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf Gemeindepressesprecher Sönke Eriksen Mobil: 015771433109 E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Schiffdorf


Weitere beliebte Themen in Schiffdorf