Rubrik auswählen
 Schleifreisen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Renitenten Schwan verjagt

IMG-20220521-WA0009.jpg

A9 Höhe Triptis (ots) -

Am vergangenen Samstagmittag wurde der Autobahnpolizei ein Schwan gemeldet, welcher auf der A9 am Parkplatz Rodaborn unterwegs sein soll. Das Tier spazierte zwischen der rechten Fahrspur und dem Parkplatz hin und her. Die Beamten, die als erstes vor Ort waren, versuchten den renitenten Schwan mit einem Besen in Schach zu halten, bis Unterstützung durch die Feuerwehr eintraf. Als diese schließlich vor Ort waren, ergriff das Tier aufgrund der zahlenmäßigen Überlegenheit fliegender Weise die Flucht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Oliver Hanf Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Schleifreisen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Schleifreisen