Rubrik auswählen
Schleifreisen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit verletzter Person und hohem Sachschaden am Hermsdorfer Kreuz *1. Ergänzungsmeldung*

IMG_3863.JPG

A9 Hermsdorfer Kreuz (ots) -

Der Ausgangssachverhalt wird als bekannt vorausgesetzt. Die Bergungsarbeiten nahmen etwa 3,5 Stunden in Anspruch. Die Hauptfahrbahn der A9 Richtung Berlin musste am Hermsdorfer Kreuz für ca. 7 Stunden voll gesperrt werden. Die Nebenfahrbahn konnte nach einer Sperrung von etwa 30 Minuten zum Umfahren der Unfallstelle genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Oliver Hanf Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Schleifreisen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Schleifreisen