Polizeimeldungen aus Schleswig-Holstein

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Kiel: Verkehrskontrollen im Kieler Stadtgebiet

    Racle Fotodesign / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Gestern fanden an verschiedenen Orten im Kieler Stadtgebiet Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt auf Radfahrende und Fahrende mit Elektrokleinstfahrzeugen statt. Dienstag zwischen 11:30 Uhr und 19:30 Uhr überprüften Einsatzkräfte des Brennpunktdienstes des 2. Polizeireviers Kiel mehr als 100 Personen und Fahrzeuge bei mobilen und auch stationären Kontrollen. Stationäre Kontrollen wurden vorübergehend im Bereich Sophienblatt / Herzog-Friedrich-Straße und Holstenplatz / Schevenbrücke eingeri...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - St. Jürgen / Folgemeldung: 77-jähriger Rentner Siegfried H. erneut vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Der seit dem 27. Februar erneut vermisste Siegfried H. konnte angetroffen werden. Die Polizei bedankt sich bei Allen für die Mithilfe bei der Suche. Bitte um Löschung des Lichtbildes des Vermissten. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Sönke Müller Telefon: 0451/131-2004 oder 0451/131-2015 Fax: 0451/131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei Ladendiebe geschnappt

    Mihail / Adobe Stock

    Ratzeburg (ots) - 28.Februar 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 27.02.2024 - Geesthacht Gestern Abend waren drei Männer in einem Supermarkt Am Schleusenkanal in Geesthacht gemeinschaftlich aktiv. Gegen 17.50 Uhr befanden sie die drei Tatverdächtigen im Kassenbereich des Aldi-Marktes Am Schleusenkanal. Während ein 43-jähriger Mann Ware auf das Kassenband legte, gab er und sein 32-jähriger Begleiter einem Dritten (18 Jahre alt) Sichtschutz, so dass diese Zigaretten aus der Auslage entnehmen konnte und ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Prisdorf - Komplettentwendung eines Pkw-BMW aus Carport - Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Dienstag (27.02.2024) und Mittwoch (28.02.2024) ist es zwischen 23.00 Uhr und 5.00 Uhr zum Diebstahl eines BMW X 5 xDrive 30d gekommen. Der schwarze Pkw mit Pinneberger Kennzeichen stand über Nacht in einem Carport in der Straße Röhmcken. Der derzeitige Wert des Fahrzeuges dürfte bei ca. 30.000,- Euro liegen. Das Sachgebiet 5, Komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Ermittler suchen Zeugen, die am Tattag bzw. auch a...

    Komplette Meldung lesen
  • HL-Innenstadt / Verkehrsunfall: PKW prallt in Eingangsbereich von Parteigeschäftsstelle

    candy1812 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Dienstagabend (27.02.2024) geriet der Fahrer eines Renault Twingos An der Untertrave in Lübeck von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug frontal gegen den Eingangsbereich der Kreisgeschäftsstelle der Partei Bündnis 90/ Die Grünen. Fahrer und Beifahrer des PKW erlitten dabei leichte Verletzungen. Sowohl im Eingangsbereich des betroffenen Gebäudes als auch an dem Renault entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Folgemeldung zu 240228.1 - Hundebesitzerin gesucht

    Itzehoe (ots) - Der Zeugenaufruf "Hundebesitzerin gesucht" ist erledigt. Die Person hat sich am Vormittag auf dem Itzehoer Polizeirevier gemeldet. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Selent: Polizei stellt rund 1.300 Liter gestohlenen Kraftstoff sicher

    Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Selent (ots) - Die Preetzer Polizei stellte Dienstag in Selent etwa 1.300 Liter gestohlenen Dieselkraftstoff sicher. Zwei Männer sind verdächtig, über mehrere Jahre Diesel von Baustellenfahrzeugen abgezapft zu haben. Seit 2020 kam es im Ausbaubereich der Bundesstraße 404 zur A 21 zwischen Nettelsee und Kirchbarkau immer wieder zu Dieseldiebstählen aus Baumaschinen. Teilweise wurden diese dabei beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 45.000 Euro geschätzt. Im Rahmen der Ermittlungen der Polizeistation Pree...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Bundesautobahn A1 / Polizei stoppt BMW mit knapp 190 km/h in einer 120 km/h-Zone

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Dienstag (27.02.) fiel der Polizei auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Hamburg ein BMW 3er aufgrund seiner rasanten Fahrweise auf. Das Fahrzeug war zwischenzeitlich mit fast 200 km/h in dem Bereich um Lübeck herum unterwegs. Gegen 13:30 Uhr stellten Polizisten auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Hamburg, im Bereich der 120 km/h-Geschwindigkeitszone bei Lübeck, einen BMW aufgrund seiner sehr rasanten Fahrweise fest. Eine Geschwindigkeitsmessung bei der Verfolgung des Fahrzeugs ergab ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Mölln

    New Africa / Adobe Stock

    Ratzeburg (ots) - 28. Februar 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 26.02.2024 - Mölln Am 26.02.2024 ist es in der Müthelstraße in Mölln zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. In der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr drangen Unbekannte über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten des Hauses ein und durchsuchten es nach Wertgegenständen. Angaben zur Art und Höhe des Stehlgutes können noch nicht gemacht werden. Die Kriminalpolizei Ratzeburg bittet um Zeugenhinweise. Wer hat im ange...

    Komplette Meldung lesen
  • Doppelt so viele Trucks mit technischen Mängeln und schlecht gesicherter Ladung unterwegs wie im Vorjahr

    Kiel (ots) - Die Landespolizei hat eine Woche lang in Schleswig-Holstein verstärkt Kontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs durchgeführt. Erfahrungsgemäß bildete die Überprüfung des Güterverkehrs den Schwerpunkt der Maßnahmen. 1445 Fahrzeuge sind dieses Mal kontrolliert worden, deutlich mehr (668) als zur Kontrollwoche im Februar 2023. Dabei wurden bei 448 Fahrzeugen Verstöße festgestellt. Die Beanstandungsquote liegt damit bei 31%. "Trotz der Verdopplung der kontrollierten Fahrzeuge sank...

    Komplette Meldung lesen
  • Burg: Versuchter Fahrzeug- und Fahrraddiebstahl

    Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock

    Burg (ots) - In der Nacht zu heute hat ein Minderjähriger versucht, am Burger Bahnhof ein Auto kurzzuschließen. Außerdem machte er sich an Fahrrädern zu schaffen, scheiterte jedoch an den Schlössern. Gegen 01.00 Uhr meldete ein Zeuge eine Person, die sich in ein nicht verschlossenes Auto am Bahnhof in Burg gesetzt hatte und offensichtlich versuchte, den Wagen zu starten. Auf laute Absprache flüchtete der Verdächtige. Ihn stellten Beamte nur wenig später. Wie sich herausstellte, hatte der 12-Jährige zudem...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: 98-jährige Kieler übergibt hochwertigen Schmuck an Betrügerin

    Kiel (ots) - Dienstagabend kam es im Kieler Stadtteil Elmschenhagen zu einem vollendeten Schockanruf. Ein 98-Jähriger übergab einer Abholerin hochwertigen Schmuck. Die Kriminalpolizei Kiel hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen. Der Mann erhielt seinen Angaben zufolge gegen 17:40 Uhr einen Anruf, bei dem ein vermeintlicher Polizeibeamter mitteilte, seine Tochter sei Verursacherin eines schweren Verkehrsunfalls, bei dem eine Frau zu Tode kam. Sie sitze nun im Gefängnis und könne g...

    Komplette Meldung lesen
  • Handewitt - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

    Paolese / Adobe Stock

    Handewitt (ots) - Am Dienstag, 27.02.2024, kam es am Morgen in der Straße Alter Pferdemarkt in Handewitt zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte. Während die 21-jährige Geschädigte am Dienstagmorgen gegen 05:00 Uhr zu Fuß die Straße Alter Pferdemarkt in Handewitt überquerte, wurde sie von hinten von einem schwarzen Kleinwagen erfasst. Der Fahrzeugführer oder die Fahrzeugführerin entfernte sich anschließend ohne anzuhalten über die Hauptstraße in Richt...

    Komplette Meldung lesen
  • Büsum: Kabel durchtrennt

    Büsum (ots) - Innerhalb der letzten Tage haben Unbekannte durch Durchtrennen von Kabeln in der Fußgängerzone von Büsum einen erheblichen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Bereits am 23. Februar 2024 erhielt die Polizei Kenntnis von einer Sachbeschädigung in der Alleestraße, Schadenshöhe insgesamt etwa 1.200 Euro. Eine Firma war mit der Sanierung der Fußgängerzone beauftragt und hatte in diesem Zusammenhang an diversen Bäumen Stromkabel verleg...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Berauscht am Steuer

    Ilya.K / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - In der Nacht zu heute hat eine Streife einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der unter dem Einfluss unterschiedlicher Drogen stehend am Steuer eines Autos saß. Er musste sich einer Blutprobenentnahme stellen. Um 02.35 Uhr war eine Streife in der Hindenburgstraße unterwegs und entschloss sich, einen Toyota zu überprüfen. Die Einsatzkräfte stoppten das Fahrzeug und kontrollierten den Fahrer. Da seine Pupillen kaum auf Lichteinfall reagierten, boten die Beamten dem 22-Jährigen einen Drogenvort...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Hundebesitzerin gesucht

    Itzehoe (ots) - Am Dienstagnachmittag hat ein Hund im Itzehoer Kratt ein radelndes Kind gebissen. Es fand kein Personalienaustausch statt. Die Polizei sucht nun nach der Frau, die mit ihrem Vierbeiner Gassi ging. Gegen 15.00 Uhr war ein 13-Jähriger auf seinem Fahrrad in der Waldstraße im Bereich der Kleingärten unterwegs. Als er eine Spaziergängerin mit Hund überholte, biss das Tier ihn. Zwar verletzte sich der Itzehoer nicht, aber seine Jacke ging kaputt, wie sich später herausstellte. Die Hundebesitze...

    Komplette Meldung lesen
  • HL-Stadtgebiet / Folgemeldung: Telefonstörung behoben - Polizeidienststellen in Lübeck wieder telefonisch erreichbar

    Lübeck (ots) - Die technische Störung der Telefonanlage wurde behoben. Die Polizeidienststellen in Lübeck sind ab sofort wieder unter den gewohnten Rufnummern zu erreichen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher - Telefon: 0451 / 131-2004 Fax: 0451 / 131 - 2019 E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Husum - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

    Paolese / Adobe Stock

    Husum (ots) - Am Mittwoch, 14.02.2024, kam es um 18:50 Uhr in der Asmussenstraße in Husum zu einem Verkehrsunfall, der von einem der Unfallbeteiligten offenbar nicht bemerkt wurde. Der Unfallverursacher meldete sich 30 Minuten später bei der Polizei Husum. Bei stockendem Verkehr sei der 19-jährige in der Asmussenstraße mit seinem BMW 320d auf den vor ihm fahrenden Pkw aufgefahren. Trotz mehrfacher Versuche, mittels Lichthupe und Warnblinker auf sich aufmerksam zu machen, sei der Unfallgegner weitergefahr...

    Komplette Meldung lesen
  • HL- Stadtbereich Eingeschränkte Erreichbarkeit: Technische Störung der Telefonanlage der Polizeidirektion Lübeck

    Lübeck (ots) - Aufgrund einer technischen Störung sind die Polizeidienststellen in Lübeck aktuell telefonisch nicht erreichbar. In dringenden Fällen kann die Polizei jederzeit unter der gewohnten Notrufnummer "110" erreicht werden. Die polizeiliche Einsatzfähigkeit ist nicht eingeschränkt. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher - Telefon: 0451 / 131-2006 Fax: 0451 / 131 - 2019 E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.d...

    Komplette Meldung lesen
  • HL- Buntekuh / Acht Fahrzeuge beschädigt - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Sonntag (24.02.2024) wurden in den frühen Morgenstunden in Lübeck Buntekuh acht Fahrzeuge offenbar durch Tritte gegen den rechten Außenspiegel beschädigt. An weiteren fünf PKW war der rechte Außenspiegel umgeklappt. Die Polizei in Lübeck Buntekuh hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung aufgenommen und sucht Zeugen. Nach bisherigem Sachstand haben sich die Taten in der Zeit von 04:30 Uhr bis 07:00 Uhr (24.02.2024) ereignet. Abgestellt waren die betroffenen Fahrzeuge...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?