Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

peopleimages.com / Adobe Stock

Schwerin (ots) -

Bei einem Unfall mit einem Auto verletzte sich am heutigen Morgen ein 49-jähriger Radfahrer schwer. Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Neumühle gegen 07:30 Uhr. Der Radfahrer habe den Parkbereich vor der dortigen Schule passiert, als plötzlich ein 8-jähriges Kind unachtsam die Tür des Autos geöffnet haben soll. Der 49-Jährige kollidierte mit dem Fahrzeug und verletzte sich schwer. Rettungskräfte versorgten den Schweriner vor Ort und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus.

Die Polizei war zur Unfallaufnahme im Einsatz und hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Bei den am Unfall beteiligten Personen handelt es sich um deutsche Staatsangehörige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Juliane Zgonine Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung